Anzahl der Posts Anzahl der Danke Neue User Meist gelesene neue Themen der letzten 48 Stunden
User:
Posts:
 
33990
13532
7189
6854
6285
5857
5807
5560
5484
5195
User:
Danke:
 
19363
13833
13106
10477
7158
7137
5722
5000
4719
4643
User:
Seit:
 
Heute 11:34 
Heute 09:08 
Heute 07:54 
Heute 05:59 
Heute 02:34 
Gestern 20:14 
Gestern 20:13 
Gestern 17:28 
Gestern 17:17 
Gestern 16:25 
Thema:
Von:
 Hits:
91
66
57
52
44
31
29
17
7
3
Mehr anzeigen: von bis
Navigation
Forenübersicht
zebradem.com
  • Szene News
  • Boardnews
  • Zebradem WIKI
  • Zebradem Image Enigma²
    •• Feedbacks / Bugs / Vorschläge: Zebradem Image Enigma²
    •• Plugins
  • ZebraDem Image Neutrino
    •• Plugins
    •• Senderlogos
    •• HDD/CF und SD/MMC
  • Vermutungen & Spekulationen
  • Off-Topic
  • Lob / Kritiken / Umfragen / Vorschläge / Verbesserungen
    •• Beschwerden
  • Sport News
    •• Fussball
      ••• Fussball allgemein
      ••• Fussball-Tippspiele Diskussionen
      ••• Fussball-Tippspiele Tippabgabe
    •• Motorsport
    •• Boxen
    •• Andere Sportarten
  • Fun-Ecke
  • User-Vorstellungen
  • Newbie Area
  • Gesperrte User
  • FAQ und eBooks
    •• FAQ
      ••• D-Box1
      ••• Faqs zu Karten und deren Technik
      ••• D-Box2
      ••• Dreambox
      ••• Humax
      ••• Andere Boxen
    •• eBooks
      ••• Fachbücher
      ••• Zeitschriften
      ••• Sonstige
Sponsoren
  • GT-DreamShop
  • Digital-Sat-Online
  • GM-Sat
Receiver
  • D-Box I
  • D-Box II
    •• Flashen und Debuggen
    •• Images
      ••• ZebraDem Image
      ••• NG Image
      ••• Keywelt Image
      ••• MD Image
      ••• Petze Image
      ••• GLJ Image
    •• Plugins
    •• Netzwerk
    •• D-Box II allgemein
  • Dreambox Enigma1
    •• Dreambox 100
    •• Dreambox 500/56XX
    •• Dreambox 600
    •• Dreambox 7000
    •• Dreambox 7020
    •• Dreambox Plugins
      ••• Plugins Enigma 1
  • Dreambox Enigma 2
    •• Dreambox 500HD
    •• Dreambox 800
    •• Dreambox 800SE
    •• Dreambox 7020HD
    •• Dreambox 7025
    •• Dreambox 8000
    •• Dreambox allgemein
    •• Plugins Enigma 2
  • Marusys VU+
    •• VU+ Uno
    •• VU+ Solo
    •• VU+ Solo 2
    •• VU+ Duo
    •• VU+ Duo 2
    •• VU+ Ultimo
  • Giga Blue
    •• Giga Blue 800 SE
    •• Giga Blue 800 Solo
    •• Giga Blue 800 UE
    •• Giga Blue Quad
  • Clarke-Tech / Xtrend
    •• ET 4x00
    •• ET 5x00
    •• ET 6x00
    •• ET 9x00
    •• ET 10000
  • Mara Odin
    •• Mara Odin-M7
    •• Mara Odin-M9
  • MixOs F5
  • Technomate
    •• Technomate - Tm 2T
    •• Technomate - Tm Single
    •• Technomate - Tm Twin
  • Venton
    •• Venton -Unibox HDE
    •• Venton - Unibox HDX
  • MK-Digital - Xp 1000
  • Medi@Link
    •• Ixuss One
    •• Ixuss Zero
    •• Ixuss Duo
    •• Black Panther
  • Humax
    •• Humax 5xxx
    •• Humax 9xxx
    •• Humax HD 1000/2000
    •• Humax allgemein
  • Coolstream HD1
    •• Images
    •• Plugins
    •• Settings
    •• Tools
    •• Emus
  • Coolstream HD2
    •• Images
    •• Plugins
  • Kathrein UFS910
  • IP-Box
  • Azbox
  • Golden Media HD USB PVR
  • Sonstige Receiver
  • Streaming
  • Image Bastelecke
Module und Karten
  • RSA
    •• Millenium Card
    •• Omnia Card
    •• Sonstige Cards
    •• Alte Karten
  • CI & CA
    •• T-Rex Cam
    •• Diablo Cam
    •• Giga Cam
    •• Sonstige Cams
  • Originalkarten
    •• HD+
    •• Kabel Deutschland
    •• Kabel BW
    •• Sky Deutschland
    •• Unitymedia
    •• ORF
    •• Sonstige Karten
  • Cardsoft
  • Cardwriter
    •• Smargo Smartreader
    •• Smartmouse / Easymouse 2 USB Programmer
    •• sonstige Cardreader
Emu
  • camd3
  • CCcam
  • Evocam
  • MGCamd
  • NewCS
  • scam
  • Radegast
  • IncubusCamd
  • mbox
  • mpcs
  • oscam
  • sbox
  • gbox
  • Sonstige
Keys
  • Aktuelle Keys
    •• BISS
    •• Seca
    •• Irdeto
    •• Nagra
    •• Viaccess
    •• Conax
    •• Cryptoworks
    •• Constant CW
    •• Sonstige
  • Key Files
  • Key Talk
  • Key Tools
Empfang (Sat/Kabel) und HiFi
  • Multimedia-Server
  • HDTV
  • Sat
  • Kabel
    •• Kabel Deutschland
    •• Unitymedia
    •• Kabel BW
    •• Sonstige
  • HiFi-Ecke
  • DVB-C/T/S
Tradecenter
  • Verkaufen
  • Kaufgesuche
  • Tauschen
  • Verschenken
  • Dienstleistungen
  • Kaufempfehlungen
  • Bewertungen
    •• Positive Erfahrungen
    •• Negative Erfahrungen
  • Schnäppchenmarkt
    •• Schnäppchen mit Stecker
    •• Schnäppchen ohne Stecker
Computer Ecke
  • Hardware
    •• Router/Modem
    •• Wlan/Netzwerk
    •• Modding
  • Mini PC s
    •• Raspberry PI
    •• Thin Clients
    •• pda
  • Tablet PCs
    •• Acer
    •• Asus
    •• iPad
    •• SmartPad
    •• Samsung Galaxy Tabs
    •• RIM
    •• Motorola
    •• Sonstige
  • Handy/Smartphone
    •• iPhone
    •• Android
    •• Sonstige
  • Betriebssysteme
    •• Windows
    •• Linux
    •• Sonstige
  • Software
    •• Anti Viren Software
    •• Datenrettung
    •• Freeware
    •• Grafik
    •• Programme Allgemein
  • ZD-Tools
    •• Projekte
    •• Codeschnipsel
Spielkonsolen
  • Nintendo DS
  • Playstation
  • XBox
  • PSP
  • WII
  • Gamecube
  • Games
Sonstiges
  • Mülleimer
  • Kummerkasten
International Section
  • English
  • Polnisch
  • Turkish
  • Greek
Login
Benutzername:
Kennwort:

Portalsuche



Auf welchen Modell habt Ihr Probleme mit BOGUS NAK Timeout#

7270 : 75,00%

7240 : 25,00%

7390 : 0%

3370 : 0%

7330 : 0%

7360 : 0%

7320 : 25,00%

7390 : 0%

7490 : 25,00%

3270: 0%
Teilnehmer: 4. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
Kalender

Juli 2014

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Statistik
Themen:
57110
Beiträge:
496231
Benutzer:
34.853
Aktive Benutzer:
13.378
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: coyotesinatra
Mit 3.084 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.Dezember.2007 um 19:59 Uhr).
Neue Benutzer:
Heute
cr4567
Heute
MHebry
Willkommen
Zeige die letzten Themen
 Letzte Forenthemen
Letzte Forenthemen
  Thema Infos Letzter Beitrag
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hallo Lack,

      gestern zu meinem schrecken ist die 3. Liga schon angefangen willst du diesmal keine Tipprunde mehr machen ?

      Ja ist etwas Spät , aber ich hatte es auch nicht auf dem Schirm.

      Wenn Du wieder eine Tipprunde machst, dann hau am besten die ganzen Ligen raus und den DFB-Pokal.


      Gruß Elfmeterkoenig
      Antworten
Tipprunde 2014/2015 ?
Forum: Fussball-Tippspiele Diskussionen
57 Views:
9 Antworten:
Heute, 10:36
von Lack Zum letzten Beitrag gehen
0815flieger hat heut...
Forum: Boardnews
7 Views:
4 Antworten:
Heute, 10:33
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Ich hoffe mal ich bin mit meinem Problem hier richtig, ansonsten bitte in den richtigen Bereich verschieben...

      Kurze vorab Information:
      Die G02 Karte ist nur rein für Sky und auch von Sky direkt abonniert, der Vertrag besteht schon länger und gab nie Probleme.
      Die G09 Karte habe ich von Kabel Deutschland nach meinem umzug (diesen Monat) bekommen und macht nur die HD Kanäle hell.

      Die Eingesetze Hardware ist die Dreambox DM800 HD SE V2 mit aktuellem Newenigma Image als Server und eine DM500HD V2 als Client.

      Mein Problem ist folgendes:

      In meiner alten Wohnung ging alles wunderbar mit der G02 Karte, im neuen Haus hat auch alles ganz normal funktioniert mit der G02 Karte. Da ich den (dre***) Kabel Deutschland Receiver weg haben wollte, hab ich die G09 auch in die Dreambox gepackt und die OScam Config entsprechend bearbeitet (Auszug der Config files kommen noch! Sitze gerade in der Arbeit)...
      Seit dem ist Sky und HD Dunkel und der Receiver erkennt keine der beiden Karten mehr, wenn ich aber mein Backup der G02 Karte zurück spiele und die G09 rausnehme ist Sky wieder hell und die Dreambox sagt "der untere Slot ist leer" (was ja auch passt)...

      Kann es eventuell sein das sich die 2 Karten auf dem selben Receiver in die "quere" kommen weil sie z.B. die selbe Caid besitzen? Oder bin ich nur zu deppert zum Configurieren? (Ich vermute was letzteres...)
      Antworten
KD G02/G09 Karten Problem mit...
Forum: oscam
17 Views:
3 Antworten:
Heute, 09:49
von Homer S. Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hallo zusammen,

      ich hab jetzt schon die Forenhilfe bemüht und mich auch sonst ein wenig den den Profis von google rumgeschlagen...leider komm ich nicht weiter.
      Ich habe eine 7390 und diese ge-freetz....mit dem aktuellen trunk und replace kernel (brauch ich) und nun frage ich mich, wo finde ich ein addon für den FHEM Server?
      Im ULC finde ich zwar zu diesem Thema "FHEM_2.0_forTBflex2.0.tar" allerdings keinen Thread dazu...ich hab keinen genauen Plan wie ich das Teil auf die Box bekomme und ob ich in dem Fall zwingend einen USB-Stick benötige oder ob ich das auf den internen Speicher packen kann.

      Gibt es hier im Board Infos die ich übersehe?

      Danke fürs helfen!

      Der Tom
      Antworten
Fhem tbflex addon support...
Forum: Freetz Allgemein
5155 Views:
405 Antworten:
Heute, 09:32
von Coolzero1982 Zum letzten Beitrag gehen
BASTIAN SCHWEINSTEIGER SINGT...
Forum: Fussball allgemein
256 Views:
21 Antworten:
Heute, 09:18
von Sky4 Zum letzten Beitrag gehen
Geheime Verlegung: Hoeneß in...
Forum: Kummerkasten
441 Views:
31 Antworten:
Heute, 09:06
von alabama Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Gibt es beim WP auch eine Art Jailbreak? Und kennt Ihr gute Seiten, wo relativ aktuelle .xap Dateien runtergeladen werden können.
      Evtl. suche ich immer nach den falschen Stichworten und hab nur Seiten wie diese.
      Mobilism ? Releases
      Antworten
Apps für Windows Phone gesucht
Forum: Sonstige
3 Views:
0 Antworten:
Heute, 08:35
von Badly Zum letzten Beitrag gehen
Vorsicht bei angeblichen...
Forum: Off-Topic
44 Views:
0 Antworten:
Gestern, 23:47
von Stefan Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Wir sollten mal hier für alle Pakete, die wir haben, eine SMARTCARD SID ASSIGN erstellen.

      hier z.b. für alle die eine Conax MTV Unlimited Karte haben.

      SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/ttyUSBx 0 { 6FF3,6FEE,6FEF,6FF1,6FF0,6FFF }
      Antworten
CCcam Smartcard SID Assign
Forum: CCcam
12044 Views:
158 Antworten:
Gestern, 20:56
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Gerade auf coolstream.to gefunden:

      Sky führt Kartentausch von S02-Smartcards inklusive HD-Leihreceiver durch

      "Lieber Herr XXX,

      Sie nutzen aktuell noch nicht die neueste Technologie von Sky.
      Damit Sie auch weiterhin Ihre abonnierten Programme genießen können, erhalten Sie in den nächsten 14 Tagen per Post kostenfrei diese neue Ausstattung:
      einen HD-Leihreceiver sowie eine neue Smartcard.

      Schließen Sie diese unbedingt direkt nach Erhalt des Pakets an, damit Sie künftig weiter Sky genießen können.

      Unser kleines Dankeschön für Ihre Mithilfe: 1 Jahr HD+ gratis."


      "Warum brauche ich die neue Technik?

      Sky setzt immer auf die neueste zukunftssichere Technik.
      Um auch weiterhin Sky empfangen zu können, benötigen Sie in Kürze einen neuen Receiver/einen neuen Receiver und eine neue Smartcard.

      Mit Ihrer vorhandenen Hardware werden Sie in Kürze Sky nicht mehr empfangen können."
      Sky tauscht anscheinend in naher Zukunft die alten S02 gegen V13/V14. Für den Kabelbereich ist noch nichts bekannt.
      Antworten
Sky führt Kartentausch von...
Forum: Szene News
60259 Views:
685 Antworten:
Gestern, 20:15
von BurnStar Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Tut mir leid, aber Rosberg sehe ich weder jetzt noch in Zukunft als wahren Champion.
      Find es dieses Jahr leider sehr langweilig.
      Hoffe ehrlich gesagt dass RB mit seinen finanziell relativ uneinschränkten Mittel etwas tut! Mateschitz wirds schon richten, der schaut sich sowas sicher nicht länger an!
      Das beste wär eigener Motor: Red Bull im Dilemma: Renault oder eigener Motor? - AUTO MOTOR UND SPORT

      Aber Hochachtung vor Mercedes, das kommt dabei heraus wenn man Auto + Motor komplett im eigenem Haus entwickelt. Spricht zwar nicht unbedingt für Ferrari, aber etwas chaotisch waren die schon immer. Werdens schon hinkriegen, aber aus Mangel an Struktur, eben nicht ganz so schnell wie Mercedes.

      Für nächstes Jaht wünsche ich mir wieder Vettel! Und so nebenbei, Ricciardo war auch mal wieder Glücksgriff der Bullen.
      Antworten
wie seht ihr die Saison?
Forum: Motorsport
94 Views:
8 Antworten:
Gestern, 17:20
von Jagger Zum letzten Beitrag gehen
Werder Bremen vergisst...
Forum: Fussball allgemein
52 Views:
1 Antworten:
Gestern, 14:07
von elfmeterkoenig Zum letzten Beitrag gehen
Exclamation
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      [ATTACH=CONFIG]17434[/ATTACH]

      [ATTACH=CONFIG]17435[/ATTACH]

      [ATTACH=CONFIG]17436[/ATTACH]

      Der bulgarische Java-Entwickler Ivan Davidov hat einen Satz von Shell-Skripten veröffentlicht, mit dem sich ein minimales Linux-System erstellen lässt. Das resultierende ISO-Image ist nicht einmal zehn Megabyte groß und startet in eine BusyBox.

      Der Weg zum selbst gebauten Linux ist recht unkompliziert. Nach dem Download

      ->Index of /download

      der Skripte und dem Auspacken des Archivs in ein eigenes Verzeichnis sind die Skripte lediglich mit dem Befehl chmod +x *.sh ausführbar zu machen, um startklar zu sein. Je nach verwendeter Distribution sind noch einige grundsätzliche Paket-Voraussetzungen zu erfüllen, die auf vielen Systemen bereits standardmäßig gegeben sind. So müssen beispielsweise auf einem auf Debian basierenden System die Pakete wget, make, g++, syslinux und genisoimage vorhanden sein. Auf dem Downloadserver liegt auch ein bereits fertiges ISO-Image in jeweils 32- und 64-Bit.

      Dann gilt es lediglich noch, aus dem Verzeichnis mit dem entpackten Zip-Archiv das erste Skript namens build_minimal_linux_live.sh aufzurufen, das seinerseits dann die übrigen acht Skripte aufruft. Darin wird nacheinander ein Arbeitsverzeichnis erstellt, der Kernel-Quellcode geladen und der Kernel gebaut. Daraufhin passiert das gleiche mit der BusyBox: Quellcode holen und das Paket erstellen. Danach wird das Initial RAM Filesystem (initramfs) erstellt und verpackt. Zum Schluss wird noch das ISO erstellt und bootfähig gemacht.

      Dieses kann nun auf eine CD/DVD gebrannt oder mit Universal USB Installer

      ->Universal USB Installer ? Easy as 1 2 3 | USB Pen Drive Linux

      beziehungsweise mit dem Kommando dd auf einen USB-Stick oder eine SD-Karte gelegt werden. Eine weitere Möglichkeit ist das Starten in VirtualBox. Die Möglichkeiten, die solch ein ISO bietet, sind natürlich im Vergleich mit Ubuntu oder anderen voll ausgebauten Distributionen minimal. Allerdings sollte man die Möglichkeiten einer BusyBox auch nicht unterschätzen. So findet diese oft Verwendung in eingebetteten Systemen und verfügt über einen Satz an Standard-Unix-Dienstprogrammen, die an den Kernel-Schnittstellen ansetzen und oft zu Rettungszwecken verwendet werden. BusyBox wird nicht nur unter Linux, sondern auch bei Android und FreeBSD verwendet.

      Davidov liefert aber nicht nur den Satz an Skripten für ein minimales Linux-System aus, sondern auch ein Tutorial,

      ->http://minimal.linux-bg.org/the_dao_...linux_live.txt

      in welchem er auf sehr lehrreiche Art und Weise den Ablauf der Scripte erläutert und Erweiterungsmöglichkeiten anspricht. Vom Prinzip her ähnelt der Ansatz den Projekten wie Linux From Scratch oder Arch Linux, die ebenfalls als Baukasten daherkommen. Diese führen allerdings zu etwas umfangreicheren Ergebnissen. Minimal Linux Live ermöglicht aber vor allem für Interessierte einen schnellen Blick darauf, was ein Linux-System in Innersten ausmacht.

      quelle computerbase.de
      Antworten
Minimales Linux-System im...
Forum: Linux
57 Views:
0 Antworten:
Gestern, 07:29
von Badly Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      To our Dyn free hostname users:
      For the last 15 years, all of us at Dyn have taken pride in offering you and millions of others a free version of our Dynamic DNS Pro product. What was originally a product built for a small group of users has blossomed into an exciting technology used around the world.
      That is why with mixed emotions we are notifying you that in 30 days, we will be ending our free hostname program. This change in the business will allow us to invest in our customer support teams, Internet infrastructure, and platform security so that we can continue to strive to deliver an exceptional customer experience for our paying customers.
      We would like to invite you to upgrade to VIP status for a 25% discounted rate, good for any package of Remote Access (formerly DynDNS Pro). By doing so, you'll have access to customer support, additional hostnames, and more.

      Here's how you get this done in two easy steps:

      - Login to
      - xxx to your cart at the 25% off VIP rate. The discount will be applied upon checkout.

      We thank you for your usage of Dyn through the years, and hope to continue to support you through Dyn Remote Access or other products for years to come. Please xxx or xxx for any additional information.
      Quelle: Mail von DynDNS
      Antworten
DynDNS macht schluß mit Free...
Forum: Szene News
2870 Views:
71 Antworten:
Gestern, 07:28
von redman Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      [ATTACH=CONFIG]17433[/ATTACH]

      Wer ein gejailbreaktes Gerät hat, wird bemerkt haben, dass seit geraumer Zeit in Cydia Werbung angezeigt wird, welche einem automatisch in den App Store weiterleiten damit man ein Spiel oder App installiert.

      Dies ist auf Dauer extrem nervig und macht Cydia so gut wie unbrauchbar.
      Es gab bis iOS 7.x NoAdsOpen und andere Adblocker Tweaks welche die Werbungen effektiv blockiert haben, scheint aber unter iOS 7.1.x nicht mehr zu funktionieren.

      Wir zeigen euch in dieser Anleitung wie ihr unter iOS 7.x die Werbung in Cydia blockieren könnt, damit ihr nicht mehr in den App Store weitergeleitet werdet.

      Howto
      Voraussetzungen

      gejailbreaktes Gerät
      Cydia
      iOS 7.x.


      Werbung in Cydia blockieren mit Untrusted Hosts Blocker

      Damit die Werbung in Cydia blockiert wird und ihr nicht mehr in den App Store weitergeleitet werdet, könnt ihr wie folgt vorgehen:

      Öffnet Cydia und fügt folgende Quelle hinzu:

      hxxp://repo.thireus.com - Thireus Repository
      Nachdem ihr die Quelle hinzugefügt habt, sucht ihr nach Untrusted Hosts Blocker und installiert euch dieses Paket.

      Hinweis: Wenn ihr ein älteres iDevice habt, könnt ihr euch auch Light Untrusted Hosts Blocker installieren.
      Anschliessend werden bis zu 38'000 Hosts blockiert und ihr werdet nicht mehr in den App Store weitergeleitet.
      Zusätzlich zu diesem Tweak könnt ihr euch auch noch den AdBlocker Tweak von Yllier installieren, andere AdBlocker Tweaks werden nicht empfohlen und sind möglicherweise nicht kompatibel mit Untrusted Hosts Blocker.

      Werbung in Cydia blockieren mit BaSiC-AdBlocker7

      Eine weitere Alternative mit welcher ihr die Werbung in Cydia blockieren könnt:

      Öffnet Cydia und fügt folgende Quelle hinzu:
      hxxp://cydia.myrepospace.com/BaSic/ - BaSic's Repository - MyRepoSpace.com
      Nachdem ihr die Quelle hinzugefügt habt, sucht ihr nach BaSiC-AdBlocker7 und installiert euch dieses Paket.
      Anschliessend werden die Werbungen blockiert und ihr werdet nicht mehr in den App Store weitergeleitet.

      Hosts File Flipswitch

      Mit dem Tweak Hosts File Flipswitch könnt ihr die Hosts Datei mit einem Toggle ändern. Dies ist besonders nützlich, wenn ihr zum Beispiel Untrusted Hosts Blocker verwendet, da es sein kann, dass einzelne Webseiten nicht mehr angezeigt werden oder gar Google Suchen als Ads eingestuft werden.

      quelle hack2learn.org
      Antworten
Howto Werbung in Cydia...
Forum: iPhone
31 Views:
0 Antworten:
Gestern, 07:11
von Badly Zum letzten Beitrag gehen
Post
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Sexysat kündig einen neuen XXX Sender auf Astra 19.2 an.
      Es soll sich dabei um eine unzensierte XXX Version handeln.
      Eventuell ist es auch nur das Bild des schon bekannten Android Stream.

      Man schreibt weiter, es wird 2000 Karten (wohl Smartcards) geben.
      Somit ist anzunehmen, das man verschlüsselt senden wird.
      Sicher Conax, ist am billigsten.

      Weiter schreibt man, das die ersten 500 Karten günstig angeboten werden.
      Sobald diese Verkauft sein sollen, steigt der Preis.
      Die Show soll aber „nur“ 12 Stunden dauern, und in Vollbild sein.
      Was immer das bedeuten mag.

      Ob das ganze ohne Werbung ist, dazu wird nix geschrieben.

      Eventuell heißt der neue Sender dann „Sexysat TV“.
      Dann würde die Umrennung auch sinn machen.
      Mal sehen, ob uns Sexysat paar mehr Infos gibt.


      Quelle: Sat-Erotik.de - Wir zeigen Ihnen die heissesten Sender
      Antworten
Sexysat startet PayTV Sender
Forum: Sat
280 Views:
6 Antworten:
28.Juli.2014, 19:49
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
Exclamation
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Wenn euer Computer gehackt wurde, solltet dringend einige Schritte einleiten und euch möglicherweise sogar professionelle Hilfe suchen.

      Im Folgenden haben wir mit Hilfe von Sentinel It eine kleine Anleitung herausgearbeitet, wie man sich nach einem Hackangriff verhalten kann beziehungsweise sollte.

      [ATTACH=CONFIG]17431[/ATTACH]



      Inhalt:


      Howto
      Mögliche Hinweise auf einen Hacking-Angriff
      Eigeninitiative ergreifen
      Professionelle Hilfe suchen


      Howto

      Mögliche Hinweise auf einen Hacking-Angriff

      Viele Nutzer und Nutzerinnen des Internets haben große Angst davor, dass ihr Computer gehackt werden könnte und die persönlichen Daten gelöscht oder zumindest kopiert werden könnten, ohne dass sie es merken. Doch in der heutigen Zeit ist der Computer eines Otto-Normalverbrauchers eigentlich kaum gefährdet, Opfer eines vollständig versteckten Hacking-Angriffs zu werden. Viel eher werdet ihr die unseriösen Dateien kennen, welche sich auf verschiedenen Internetseiten automatisch herunterladen und mögliche Gefahren darstellen. Oder es sind an E-Mails angehangene Dateien, welche nicht heruntergeladen bzw. geöffnet werden sollten.

      Solltet ihr doch einmal den Eindruck haben, dass ihr Opfer eines Hacking-Angriffs werdet, könnten folgende Hinweise eure Annahme bestätigen:

      Verdächtig hoher abgehender Netztraffic: Wenn man sich einem Netzwerk befindet, das lokal oder sogar an das Internet angeschlossen ist und ein ungewöhnlich hoher Datenverkehr festzustellen ist, dann ist es möglich, dass euer Computer betroffen ist - insbesondere wenn sich der Computer eigentlich um Ruhezustand befindet und ihr keine Daten verschickt. Bei einem normalen LAN-Anschluss ist es ziemlich üblich, dass immer ein gewisser abgehender und ankommender Datenverkehr vorherrscht.

      Erhöhte Laufwerkaktivität oder verdächtig aussehende Dateien in den Verzeichnissen: Sollte ein Hacker in euren Computer eingedrungen sein, hinterlässt er für gewöhnlich Spuren. Eine erhöhte Laufwerkaktivität kann entstehen, wenn der Hacker umfangreiche Suchabfragen nach interessanten Dokumenten oder Dateien durchführt, die möglicherweise Passwörter für ePay-Konten wie PayPal oder generell Bankdaten enthalten. Würmer suchen gerne nach E-Mail-Adressen, die sie zur Weiterverarbeitung nutzen können. Werden verdächtige Dateinamen im System gefunden, kann dies ebenfalls auf einen Angriff hindeuten.

      Antivirus-System meldet den Fund von Backdoors oder Trojanern: Auch wenn viele professionelle Hacker eigene Trojaner und Exploits nutzen, um in das System einzudringen, verwenden viele auch bekannte Schadsoftware. Meldet das Antivirus-System solche Malware, ist das ein recht sicheres Zeichen dafür, dass man auf euer System zugreifen will oder sogar kann.

      Eigeninitiative ergreifen

      Solltet ihr also den Eindruck oder stichhaltige Hinweise haben, dass euer Computer gehackt wurde, solltet ihr einige wichtige Schritte befolgen:

      Netzwerkverbindung trennen: Als erstes sollte die Netzwerkverbindung getrennt werden, damit der Hacker persönlich keinen weiteren Schaden anrichten kann. Doch damit ist die Gefahr noch längst nicht gebannt. In der Regel ist der Computer infiziert und kleine Hintergrundprogramme laufen weiter und sammeln bereits interessante Daten, bis erneut eine Netzwerkverbindung hergestellt wird.

      Antivirus-Programm ausführen: Generell sollte auf jedem Computer eines der guten Antivirus-Programme installiert sein. Dieses gilt es nun auszuführen und eine vollständige Suche durchführen zu lassen. Oftmals kann ein solcher Suchlauf bereits bekannte Schadsoftware ausfindig machen, in Quarantäne schieben und löschen. Unbekannte Malware wird zum Teil ebenfalls erkannt, da gewisse Verhaltensmuster auf Malware hinweisen oder die Datei ähnliche Befehle enthält. Sollte die Suche erfolgreich sein, kann Schritt 4 im Normalfall übersprungen werden.

      Zusätzliche Software herunterladen: Oftmals können Antivirus-Programme den Virus nur finden und Quarantäne schieben. Möchte man die Malware wirklich löschen, kann ein zusätzliches Programm aus dem Internet geladen werden, sollte dies noch nicht gemacht worden sein. Ist der Virus einmal in Quarantäne geschoben, kann relativ bedenkenlos wieder eine Netzwerkverbindung hergestellt werden. Vorher sollte man jedoch überprüfen, dass alle üblichen Sicherheitsvorkehrungen (Firewall, Ports…) korrekt eingestellt sind. So kann ein erneuter Zugriff durch den Hacker vermieden werden.

      System neu aufsetzen: Sollten Schritt 2 und 3 zu keinem positiven Ergebnis gekommen sein, sollte über eine Neuaufsetzung des Systems nachgedacht werden. Sollten ernsthafte Hinweise auf einen Hacking-Angriff vorliegen, könnten nicht auffindbare Backdoors vorhanden sein, welche dem Hacker immer wieder Zugriff auf das System geben. Eine Neuaufsetzung des Systems schließt dieses Problem aus.

      Sollte bis ihr bis Schritt 3 nicht zu dem gewünschten Ergebnis gekommen sein und ihr wollt euer System nicht persönlich neu aufsetzen, da ihr keine Erfahrung damit habt, solltet ihr in Betracht ziehen, professionelle Hilfe aufzusuchen. Sollte euch eventuell ein Datenverlust entstanden sein und ihr wollt am liebsten nichts mehr am Computer machen, können ebenfalls Experten Abhilfe schaffen.
      Professionelle Hilfe suchen

      Auf der Suche nach einem Experten, der sich mit solchen Problemen auskennt, sind IT Services hilfreich sein. Das Unternehmen Sentinel kennt sich bei der Datenrettung und Beseitigung von Viren und Malware ebenso gut aus, wie beim Erkennen eines Hacking-Angriffs. Die Kollegen sitzen in Hamburg und bieten die Möglichkeit, dass man direkt vorbeikommt. Doch auch die Soforthilfe in ganz Deutschland ist möglich. Über das Programm TeamViewer verschafft sich Sentinel IT Zugriff auf euer System und zeigt somit die Möglichkeiten auf, mit denen IT Services arbeiten. Sie regeln den Rest im Prinzip von selbst, wenn ihr ihnen ein ungefähres Fehlerbild gegeben habt. Auch wenn nur anfängliche Hilfe sucht, könnt ihr mit einem Anruf meist schon zu einem guten Ergebnis kommen. Ob das Gespräch in Rechnung gestellt wird, hängt vom Umfang ab.

      quelle hack2learn.org
      Antworten
Wie sollte man bei einem...
Forum: Betriebssysteme
91 Views:
0 Antworten:
28.Juli.2014, 18:49
von Badly Zum letzten Beitrag gehen
Thumbs up
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland unterliegt vor Gericht
      Kabel Deutschland

      In einem Urteil des Landgerichts München, das bereits am 25. Juni erging, bislang aber noch nicht rechtskräftig ist, wurde Kabel Deutschland wegen irreführender Werbung für die angebotenen Internet-Flatrates verurteilt. Kläger war der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der gegen die Filesharing-Drosselung geklagt hatte.

      Anlass der Klage war die aus Sicht des vzbv unzureichende Kennzeichnung der drastischen Reduzierung der Übertragungsgeschwindigkeit des Internetzugangs beim Überschreiten eines Datenvolumens von zehn Gigabyte am Tag. Je nach Tarif versprach Kabel Deutschland in Broschüren und auf der Webseite Übertragungsraten von 10 bis 100 MBit/s und wies lediglich in einer Fußnote darauf hin, dass die Geschwindigkeit für Filesharing-Dienste auf 100 KBit/s reduziert wird, sobald der Kunde ein Datenvorlumen von 10 Gigabyte am Tag überschreitet.

      Im Rahmen der Anhörung vor dem Landgericht München hat Kabel Deutschland angegeben, dass derzeit 1,54 Prozent der Kunden das Volumen von 10 Gigabyte am Tag überschreiten und 0,07 Prozent der Kunden ein Gesamtvolumen von 60 Gigabyte am Tag überschreiten. Bereits im Juli 2012 erklärte Kabel Deutschland, dass damals rund 0,1 Prozent der Kunden von der Drosselung betroffen sind, die für Neukunden oder Vertragsverlängerungen ab Mai 2012 gilt. Darüber hinaus wiederholte Kabel Deutschland vor Gericht, dass eine tatsächliche Reduzierung der Übertragungsgeschwindigkeit erst beim Überschreiten von 60 Gigabyte pro Tag vorgenommen werde und die Kunden von Kabel Deutschland durchschnittlich auf ein Datenvolumen von 47,4 Gigabyte pro Monat kommen. Darüber hinaus gab Kabel Deutschland an, dass die Drosselung der Übertragungsgeschwindigkeit nur P2P-Protokolle, One-Klick-Hoster und Newsgroups betreffe. Offizielle Videostreaming-Dienste seien von der Drosselung jedoch nicht beeinträchtigt.

      Die Richter schlossen sich dennoch der Auffassung des Verbraucherzentrale Bundesverbands an (Download Az 37 O 1267/14 – PDF), da die Einschränkung der Übertragungsgeschwindigkeit nicht mit einem Stern an der Geschwindigkeit gekennzeichnet wurde und der Verbraucher anders als bei Mobilfunkverträgen nicht von einer Erforderlichkeit der Beschränkung der Übertragungsgeschwindigkeit aufgrund beschränkter Netzkapazitäten ausgehen könne. Aus diesem Grund erwecke die Werbung beim Kunden einen irreführenden Eindruck.

      Das Landgericht München hat damit allerdings nicht gegen die Drosselung an sich entschieden, sondern nur gegen die Art und Weise der Kennzeichnung dieser Einschränkung von Kabel Deutschland gegenüber dem Kunden.

      Update


      Kabel Deutschland hat sich zur Entscheidung des Landgerichts München gegenüber ComputerBase mit folgender Stellungnahme geäußert:

      Kabel Deutschland hat das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts München zur Kenntnis genommen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, wir sind aktuell dabei die Urteilsgründe intensiv zu prüfen. Abhängig von deren Bewertung wird Kabel Deutschland gegebenenfalls fristgemäß Berufung einlegen.

      Kabel Deutschland reduziert lediglich die Geschwindigkeit für datenintensive, aber zeitunkritische Filesharing-Dienste ab Erreichen eines Gesamtdatenvolumens von 60 GB pro Tag. Um die Servicequalität für alle Nutzer langfristig auf hohem Niveau zu halten, behält sich Kabel Deutschland laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht vor, die aktuelle Filesharing-Regelung bereits ab 10 GB durchzuführen. Der normale Internetverkehr bleibt davon unberührt. Die Reduzierung der Bandbreite für Filesharing gilt nur für den betreffenden Tag.

      Die Filesharing-Maßnahme ist für 99,5 Prozent und somit die mehr als überwiegende Mehrheit unserer Kunden eine positive Regelung. Nur bei ca. 0,5 Prozent der Kunden wird die Filesharing-Regelung angewendet.

      quelle. computerbase.de
      Antworten
Drosselung - Gerichtsurteil...
Forum: Kabel Deutschland
66 Views:
0 Antworten:
28.Juli.2014, 18:08
von Badly Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.98-15627 vom 10.11.2009

      AVM hat für den DSL-Modem und -Router FRITZ!Box Fon WLAN 7270 ein experimentelles Labor-Firmware mit der Versions-Nummer 54.04.98-15627 veröffentlicht. Diese Laborversion ermöglicht es, den FRITZ!WLAN USB Stick per Software in den AVM Streaming Stick umzufunktionieren. Damit können Inhalte kabellos an Abspielgeräte mit USB-Anschluss übertragen werden. Einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen finden Sie weiter unten.

      Inhalte drahtlos auf TV, Stereo-Anlage oder digitalen Bilderrahmen übertragen

      AVM stellt mit dem AVM Streaming Stick-Verfahren eine innovative Möglichkeit vor, um Bilder, Musik und Videos drahtlos an oben genannte Abspielgeräte mit USB-Anschluss zu übertragen. Basis für den AVM Streaming Stick ist der regulär im Handel erhältliche FRITZ!WLAN USB Stick v1.1.
      Das Verfahren funktioniert dabei denkbar einfach: Der millionenfach verkaufte FRITZ!WLAN USB Stick v1.1 wird beim Einstecken in die Stereo-Anlage oder den Fernseher als USB-Speicherstick erkannt. Der FRITZ!WLAN USB Stick (11g) wird per Software zum AVM Streaming Stick umfunktioniert. So lassen sich Inhalte kabellos an technische Geräte mit USB-Anschluss übertragen, die eigentlich nicht netzwerkfähig sind.
      Die Firmware steht auf der AVM-Webseite zum Download zur Verfügung:
      FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Labor-Firmware 54.04.98-15627 AVM Streaming Stick vom 10.11.2009
      Enthalten sind eine Firmware für die FRITZ!Box Fon WLAN 7270 sowie die Software zum Austausch der Firmware des AVM WLAN USB Sticks v1.1.
      AVM Streaming Stick
      Download -> fritz_box-labor-15627.zip
      Für FRITZ!Box Fon WLAN 7270 mit Firmware-Version 74.xx.xx bzw. wenn das Update mit der Fehlermeldung "Die angegebene Datei enthält keine von AVM für dieses Gerät freigegebene Firmware" abgelehnt wird, verwenden Sie bitte diese Datei:


      Hier finden Sie einen Überblick über die Neuerungen und Verbesserungen:
      Version 54.04.98-15627 - Leistungsmerkmale


      • AVM Streaming Stick verbindet USB-Abspielgeräte (digitale Bilderrahmen, DVD-Player, Hifi-Anlagen etc.) mit Inhalten aus dem Internet und aus dem Heimnetzwerk
      • AVM Streaming Stick stellt für das USB-Abspielgerät einen USB-Speicher mit den folgenden Inhalten dar:
        • Inhalte eines an die FRITZ!Box angeschlossener USB-Speichers über AVM Streaming Stick
        • Inhalte eines UPnP AV Mediaservers im Heimnetzwerk
        • Inhalte eines über WebDAV erreichbaren Online-Speichers

      • Ausführliche Details finden Sie in dem der Laborversion beigefügten White Paper

      Version 54.04.98-15627 - Verbesserungen


      • Unterstützung von Internetradio-Stationen als neue Quelle für den AVM Streaming Stick.
      • Verbesserte Behandlung von Fällen, in denen die eingestellte Quelle nicht verfügbar ist.
      • Umstellung der Filesystem-Emulation für die Quelle "USB-Stick".
      • Der komplette Online-Speicher kann nun genutzt werden, keine Beschränkung mehr auf ein bestimmtes Unterverzeichnis.
      • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen.
      • Live-Inhalte einer Internetradiostation.

      Wichtiger Hinweis

      Diese FRITZ! Labor-Firmware für die FRITZ! Box Fon WLAN 7270 hat Beta-Status. AVM leistet für diese Labor-Version keine technische Unterstützung (Support).


      Quelle: beqiraj

      Gruß
      Antworten
SammelThread : Aktuelle AVM...
Forum: Router/Modem
11725 Views:
218 Antworten:
28.Juli.2014, 18:06
von mandy28 Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hallo Zusammen,

      ich weiss nicht warum ich so ein Bild nun habe?? In der Vergangenheit war es so wenn ich was aufgenommen habe und dann geschaut habe konnte ich während der Video Wiedergabe die Infotaste drücken und dann bekam man die Infos zur aufgenommen Sendung.

      Jetzt hingegen bekommen ich folgende Bild, siehe Anhang.

      Kann mir jemand sagen was das nun ist und an was das hängen kann?

      Über Tipps danke ich euch.

      Gruss
      Kussel
      Antworten
Dream 800se und Info Taste...
Forum: Dreambox 800SE
29 Views:
0 Antworten:
28.Juli.2014, 17:06
von Kusselin Zum letzten Beitrag gehen
Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 295
Gäste: 261
Gesamt: 556
Team: 7
Team:
  1. Badly,
  2. BigLion,
  3. BurnStar,
  4. Einstein67,
  5. heugabel,
  6. Lack,
  7. ursus2612
Benutzer:
  1. 16v,
  2. @pophis,
  3. abli,
  4. acki89,
  5. africatwin,
  6. alex2501,
  7. ALF55,
  8. Allack,
  9. Almöni,
  10. amplifierII,
  11. Andrucha,
  12. andy387,
  13. arizona05,
  14. Badmax,
  15. bambusdreher,
  16. bastivectra,
  17. Bayern3,
  18. Benny28,
  19. bestcrd,
  20. bfak,
  21. Blechverdreher,
  22. Blue_Movie,
  23. Boba,
  24. bonko72,
  25. bonzaii,
  26. bossie,
  27. bouler,
  28. brabax22,
  29. Brüllmücke,
  30. burtb,
  31. Calibra100,
  32. cambridge1976,
  33. Cameo,
  34. capture,
  35. cds1968,
  36. Cefar,
  37. chemboy,
  38. cherup,
  39. ChrisBay,
  40. Clarion,
  41. cocooon,
  42. coke,
  43. compi,
  44. Coolzero1982,
  45. coyotesinatra,
  46. cr4567,
  47. cuhr,
  48. cydema,
  49. d3m0n,
  50. Dagobert88,
  51. DangerMaik,
  52. darkjudge,
  53. dark_hell,
  54. DasQ,
  55. DeejayT,
  56. deepblue2000,
  57. Diabollo,
  58. dj alex z,
  59. django100,
  60. dodi 04,
  61. doomerino,
  62. druckerberger,
  63. dualfeed,
  64. ecobird,
  65. EFJOT,
  66. endor1st,
  67. fireboos,
  68. Flohe,
  69. FlyingSaucer,
  70. for0nes,
  71. freaky88,
  72. freitag65,
  73. frodoffm,
  74. fumanschuh,
  75. fussballtor,
  76. Fuxtaler,
  77. Galliano99,
  78. geballer,
  79. George71,
  80. gladiator-01,
  81. goe333,
  82. Grinser,
  83. gwg2000,
  84. Hajmana,
  85. hange,
  86. hasenpfote82,
  87. hbstro,
  88. henniero,
  89. higgi70,
  90. highni,
  91. Hisse,
  92. holli,
  93. Homer S.,
  94. homer1974,
  95. hotsky,
  96. Hotte04,
  97. I-Kummm,
  98. ibo3014,
  99. Jagger,
  100. jamax,
  101. Jancom,
  102. jasmin,
  103. JayJo1337,
  104. jhundnd,
  105. JKP-Factory,
  106. jm71,
  107. joex1000,
  108. johnny,
  109. Jürgen,
  110. kallijan,
  111. kati12,
  112. Katze Flohli,
  113. Kennydead,
  114. kerbian,
  115. kerby,
  116. Keule2710,
  117. kevinp,
  118. killaone,
  119. Klausss,
  120. klomann123,
  121. Kochpower,
  122. kuddel52,
  123. kuni0307,
  124. Kusselin,
  125. laola,
  126. larry2,
  127. lema67,
  128. Linux_Power,
  129. liquid2k,
  130. LockTown,
  131. lolokolilolo,
  132. lturko,
  133. luky,
  134. maccinho,
  135. Macxsis,
  136. mael15,
  137. mali107,
  138. Manfred12,
  139. manni155,
  140. maribog97,
  141. markhit,
  142. Martos777,
  143. mathwig,
  144. Matze2304,
  145. max75,
  146. maze,
  147. mazex,
  148. merlinol,
  149. MHebry,
  150. Mike38,
  151. MikeBl,
  152. MinchenXXL,
  153. minotherm2,
  154. miriam,
  155. Mladjan,
  156. Moritz1001,
  157. mortus,
  158. Motittot,
  159. Muddy72,
  160. mulche,
  161. musar,
  162. myc38,
  163. Narf,
  164. Neo the Hacker,
  165. neotheone2001,
  166. news6666,
  167. nicovanorton,
  168. nightWatch,
  169. NobbyLK,
  170. noob321,
  171. NoRiskNoFun,
  172. Norka,
  173. novi,
  174. Nozzy,
  175. Oehmmes,
  176. opa123456,
  177. Ostfriesenjunge112,
  178. paris,
  179. Partyman78,
  180. Paschulke,
  181. Pater123,
  182. patmannr1,
  183. paule009,
  184. paule321,
  185. Peppan,
  186. Peter155,
  187. PeterW,
  188. pete_net,
  189. picanha,
  190. pinkey,
  191. PinkyPython,
  192. pip0wm,
  193. Poldie,
  194. Popodolski,
  195. powerman1402,
  196. ra-orkon,
  197. randolph,
  198. reiter,
  199. Resiak,
  200. Retzi,
  201. Rheumakei,
  202. ricflair,
  203. richie,
  204. rockman,
  205. rooki_1,
  206. roppi,
  207. rotary,
  208. rufus,
  209. runzelkorn,
  210. Ruska,
  211. RustyNail80,
  212. Saiktam,
  213. sandro97,
  214. saraj2003,
  215. sat-pezi,
  216. schieta,
  217. schrauber,
  218. Schwarzmaler,
  219. SCP2001,
  220. sct61415,
  221. sekretär,
  222. selly,
  223. sense-34,
  224. Sharky,
  225. Sheriff6,
  226. shinzilla,
  227. Shirkan,
  228. sig10680,
  229. Sirius,
  230. sk278,
  231. Skeletitor,
  232. Sky4,
  233. sli2k,
  234. sonnenstrahl,
  235. sossenprinz,
  236. spiderman21982,
  237. spunky,
  238. stefa,
  239. Stefan,
  240. Steinfurt,
  241. steve1,
  242. sticke,
  243. storm2000,
  244. strasser,
  245. SubZero89,
  246. suchaperson,
  247. sucxevious,
  248. sysinit,
  249. TDK18,
  250. teer,
  251. tester21,
  252. tf7700,
  253. TheMatrix,
  254. thenap,
  255. thexray,
  256. Tical,
  257. tiggi2000,
  258. tischi,
  259. ToasterGod,
  260. tomboy1000,
  261. tommesd,
  262. tomtom39,
  263. Tomyslav,
  264. topi5000,
  265. ts2020,
  266. Tudoi,
  267. tulz,
  268. TVJunky,
  269. Udo1262,
  270. urpils666,
  271. V!P3R,
  272. varzacreatza,
  273. vierzig,
  274. w33dburner,
  275. Warsteiner,
  276. wauwau,
  277. western-jo,
  278. winkeruwe,
  279. wito13,
  280. wiwnet,
  281. Wojtek,
  282. Wolverine,
  283. wrstlfrx,
  284. xywa,
  285. Zababa,
  286. zeus.too,
  287. zeze21,
  288. Zitrone25
Freunde anzeigen