Anzahl der Posts Anzahl der Danke Neue User Meist gelesene neue Themen der letzten 48 Stunden
User:
Posts:
 
36469
14362
7868
7816
6917
6563
6562
6038
5856
5577
User:
Danke:
 
20890
14338
13755
10630
9261
7204
5723
5286
4939
4650
User:
Seit:
 
Gestern 16:49 
Gestern 11:15 
Gestern 00:46 
22.Juni.2017 19:59 
21.Juni.2017 23:31 
21.Juni.2017 00:47 
20.Juni.2017 13:51 
19.Juni.2017 11:56 
18.Juni.2017 21:38 
18.Juni.2017 18:07 
Thema:
Von:
 Hits:
304
198
135
130
19
Mehr anzeigen: von bis
Navigation
Forenübersicht
zebradem.com
  • Szene News
  • Boardnews
  • Zebradem WIKI
  • ZebraDem Image Neutrino
    •• Plugins
    •• Senderlogos
    •• HDD/CF und SD/MMC
  • Vermutungen & Spekulationen
  • Off-Topic
  • Lob / Kritiken / Umfragen / Vorschläge / Verbesserungen
    •• Beschwerden
  • Sport News
    •• Fussball
      ••• Fussball allgemein
      ••• Fussball-Tippspiele Diskussionen
      ••• Fussball-Tippspiele Tippabgabe
    •• Motorsport
    •• Boxen
    •• Andere Sportarten
  • Fun-Ecke
  • User-Vorstellungen
  • Newbie Area
  • Gesperrte User
  • FAQ und eBooks
    •• FAQ
      ••• D-Box1
      ••• Faqs zu Karten und deren Technik
      ••• D-Box2
      ••• Dreambox
      ••• Humax
      ••• Andere Boxen
Sponsoren
  • GT-DreamShop
Receiver
  • D-Box I
  • D-Box II
    •• Flashen und Debuggen
    •• Images
      ••• ZebraDem Image
      ••• NG Image
      ••• Keywelt Image
      ••• MD Image
      ••• Petze Image
      ••• GLJ Image
    •• Plugins
    •• Netzwerk
    •• D-Box II allgemein
  • Dreambox Enigma1
    •• Dreambox 100
    •• Dreambox 500/56XX
    •• Dreambox 600
    •• Dreambox 7000
    •• Dreambox 7020
    •• Dreambox Plugins
      ••• Plugins Enigma 1
  • Dreambox Enigma 2
    •• Dreambox 500 HD
    •• Dreambox 520 HD
    •• Dreambox 525 HD
    •• Dreambox 800
    •• Dreambox 800 SE
    •• Dreambox 820 HD
    •• Dreambox 900 UHD 4K
    •• Dreambox 7020 HD
    •• Dreambox 7025
    •• Dreambox 7080 HD
    •• Dreambox 8000
    •• Plugins Enigma 2
    •• Dreambox allgemein
  • Marusys VU+
    •• VU+ Uno
    •• VU+ Uno 4K
    •• VU+ Solo
    •• VU+ Solo 2
    •• VU+ Solo SE
    •• VU+ Solo 4K
    •• VU+ Duo
    •• VU+ Duo 2
    •• VU+ Ultimo
    •• VU+ Ultimo 4K
    •• VU+ Zero
    •• VU+ allgemein
  • Giga Blue
    •• Giga Blue 800 SE
    •• Giga Blue 800 Solo
    •• Giga Blue 800 UE
    •• Giga Blue Quad
  • Coolstream HD1
    •• Images
    •• Plugins
    •• Settings
    •• Tools
    •• Emus
  • Coolstream HD2
    •• Images
    •• Plugins
  • MixOs F5
  • Technomate
    •• Technomate - Tm 2T
    •• Technomate - Tm Single
    •• Technomate - Tm Twin
  • Venton
    •• Venton -Unibox HDE
    •• Venton - Unibox HDX
  • Clarke-Tech / Xtrend
    •• ET 4x00
    •• ET 5x00
    •• ET 6x00
    •• ET 9x00
    •• ET 10000
  • MK-Digital - Xp 1000
  • Medi@Link
    •• Ixuss One
    •• Ixuss Zero
    •• Ixuss Duo
    •• Black Panther
  • Humax
    •• Humax 5xxx
    •• Humax 9xxx
    •• Humax HD 1000/2000
    •• Humax allgemein
  • Mara Odin
    •• Mara Odin-M7
    •• Mara Odin-M9
  • Kathrein UFS910
  • IP-Box
  • Azbox
  • Golden Media HD USB PVR
  • Sonstige Receiver
  • Streaming
  • Image Bastelecke
Module und Karten
  • CI & CA
    •• T-Rex Cam
    •• Diablo Cam
    •• Giga Cam
    •• Sonstige Cams
  • Originalkarten
    •• HD+
    •• Kabel Deutschland
    •• Kabel BW
    •• Sky Deutschland
    •• Unitymedia
    •• ORF
    •• Sonstige Karten
  • Cardsoft
  • Cardwriter
    •• Smargo Smartreader
    •• Smartmouse / Easymouse 2 USB Programmer
    •• sonstige Cardreader
Emu
  • camd3
  • CCcam
  • Evocam
  • MGCamd
  • NewCS
  • scam
  • Radegast
  • IncubusCamd
  • mbox
  • mpcs
  • oscam
    •• oscam.provid
    •• oscam.services
    •• oscam.srvid
  • sbox
  • gbox
  • Sonstige
Keys
  • Aktuelle Keys
    •• BISS
    •• Seca
    •• Irdeto
    •• Nagra
    •• Viaccess
    •• Conax
    •• Cryptoworks
    •• Constant CW
    •• Sonstige
  • Key Files
  • Key Talk
  • Key Tools
Empfang (Sat/Kabel) und HiFi
  • Multimedia-Server
  • HDTV
  • Sat
  • Kabel
    •• Kabel Deutschland
    •• Unitymedia
    •• Kabel BW
    •• Sonstige
  • HiFi-Ecke
  • DVB-C/T/S
Tradecenter
  • Verkaufen
  • Kaufgesuche
  • Tauschen
  • Verschenken
  • Dienstleistungen
  • Kaufempfehlungen
  • Bewertungen
    •• Positive Erfahrungen
    •• Negative Erfahrungen
  • Schnäppchenmarkt
    •• Schnäppchen mit Stecker
    •• Schnäppchen ohne Stecker
Computer Ecke
  • Hardware
    •• Router/Modem
    •• Wlan/Netzwerk
    •• Modding
  • Mini PC s
    •• Raspberry PI und Co
    •• Thin Clients
    •• pda
  • Tablet PCs
    •• Acer
    •• Asus
    •• iPad
    •• SmartPad
    •• Samsung Galaxy Tabs
    •• RIM
    •• Motorola
    •• Sonstige
  • Handy/Smartphone
    •• iPhone
    •• Android
    •• Sonstige
  • Betriebssysteme
    •• Windows
    •• Linux
    •• Sonstige
  • Software
    •• Anti Viren Software
    •• Datenrettung
    •• Freeware
    •• Grafik
    •• Programme Allgemein
  • ZD-Tools
    •• Projekte
    •• Codeschnipsel
Spielkonsolen
  • Nintendo DS
  • Playstation
  • XBox
  • PSP
  • WII
  • Gamecube
  • Games
Sonstiges
  • Mülleimer
  • Kummerkasten
International Section
  • English
  • Polnisch
  • Turkish
  • Greek
Login
Benutzername:
Kennwort:

Portalsuche



Was wird aus dem Freetz-Bereich beim Zebra??

es soll natürlich weitergehen : 86,17%

hat keinen Sinn mehr : 7,45%

ist mir egal: 6,38%
Teilnehmer: 94. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
Kalender

Juni 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Statistik
Themen:
59739
Beiträge:
526102
Benutzer:
33.245
Aktive Benutzer:
6.058
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: soliver84
Mit 4.505 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (24.Mai.2016 um 22:08 Uhr).
Neue Benutzer:
Gestern
snopy4567
Gestern
ALPA55
Gestern
soliver84
22.Juni.2017
pansen1983
21.Juni.2017
hanse
Zeige die letzten Themen
 Letzte Forenthemen
Letzte Forenthemen
  Thema Infos Letzter Beitrag
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hallo Forum
      Habe meinen Kleinen PC Openmadiavault 3 gegönnt. Daran steckt eine Easymouse 2 mit ORF Karte Caid 0648.
      Außerdem steckt eine DVB Sky 952 V3 mit Tvheadend drin.
      Läuft soweit alles bis auf ORF.
      Habe leider auch keine Ahnung wie ich das zum laufen bekomme... Linuxnoob...
      Irgendwie muss ja die Easymouse 2 erst mal irgendwo eingetragen werden....
      Vielleicht kann ja jemand einen Tipp geben...
      Danke



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Antworten
Oscam auf OMV 3 Debian...
Forum: oscam
19 Views:
0 Antworten:
Gestern, 18:49
von Hoffighter Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau



      Bericht: Sky verliert weitere Fußballrechte


      Nach einigen Bundesliga- und Champions-League-Spielen wird auch die UEFA Europa League künftig nicht mehr bei Sky zu sehen sein. Laut Medienberichten hat der Sender erst gar kein Gebot abgegeben.

      Der Pay-TV-Sender Sky wird aller Voraussicht nach weitere Fußball-Übertragungsrechte verlieren. Das berichtet die WirtschaftsWoche. Den Angaben zufolge hat der Sender in den noch laufenden Verhandlungen um Vergabe der Senderechte an den Spielen der UEFA Europa League kein Gebot abgegeben. Ergo wird Sky nicht zu den Veranstaltern zählen, die die vornehmlich am Donnerstagabend laufenden Spiele zeigen werden.

      Derzeit sind zahlreiche Spiele der Europa League noch bei Sky zu sehen. Daran wird sich auch in der kommenden Saison nichts ändern, denn die neue Lizenzierungsperiode beginnt - genauso wie bei der UEFA Champions League - erst mit der Spielzeit 2018/19. Wer dann die Begegnungen zeigt, ist noch völlig offen, zumal sich auch im Free-TV Änderungen ergeben könnten.

      Wie es im Bericht weiter heißt, hat sich der Kölner Privatsender RTL um die Übertragungsrechte im unverschlüsselten Fernsehen beworben. Derzeit zeigt Sport1 die Spiele. Bereits ab der kommenden Saison verfügt Sport1 nicht mehr über die Übertragungsrechte von den Zweitliga-Spielen am Montagabend. Diese werden künftig exklusiv bei Sky im Pay-TV gezeigt.

      Europa League künftig bei DAZN?

      An den Europa-League-Rechten im Bezahlfernsehen soll die Streaming-Plattform DAZN interessiert sein, die sich mit Sky bereits die Champions-League-Übertragungen teilt. Bereits seit Sommer vergangenen Jahres überträgt DAZN unter anderem die englische Premier League und Partien anderer europäischer Ligen. Von der Bundesliga darf das "Netflix des Sports", wie sich der Veranstalter selbst bezeichnet, nur Zusammenfassungen zeigen.

      Das Nachsehen haben unter dem Strich die Fußball-Fans, die gleich mehrere Pay-TV-Abonnements benötigen, um in Zukunft noch alle Übertragungen aus Bundesliga, Champions League und Europa League sehen zu können. Unter dem Strich zahlt der Zuschauer demnach mehr als bisher. Neben Sky und DAZN kommt auch noch Eurosport ins Spiel, das ab der kommenden Saison unter anderem die Freitagsspiele der 1. Fußball-Bundesliga überträgt.

      Problematisch wird die neue Rechte-Aufteilung auch für Interessenten, die keinen schnellen, für IPTV-Übertragungen geeigneten Internet-Zugang besitzen. Sendet DAZN generell nur im World Wide Web, so will auch Eurosport die Bundesliga-Spiele, an denen der Sender die Rechte hält vorerst nur im Eurosport Player - und somit online - zeigen. In einer weiteren Meldung haben wir bereits Details dazu verraten, dass Sky in Zukunft nicht mehr alle Bundesliga-Spiele zeigen kann.

      Quelle: teltarif.de
      Antworten
Sky verliert weitere...
Forum: Szene News
135 Views:
4 Antworten:
Gestern, 11:37
von Thomas291178 Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Guten Morgen Forum

      Ich bin umgezogen und bei mir liegt nur Kabel, möchte aber weiterhin nicht auf Sat verzichten (wegen monatliche Kosten und der angeschafften Hardware).
      Ich habe bei dishpointer.com gesehen, dass der Astra 19.2 genau auf mein Schlafzimmer und mein Wohnzimmer zeigt.
      Möglicherweise gibt es ja auch was kleines was ich auf die Fensterbank (von außen) stellen kann (oder auch von innen)??
      Was kann ich von innen montieren?

      Google hat mir gesagt das es spezielle Antennen für innen gibt.
      Google hat mir aber auch gesagt das es nicht einfach wird wegen der Fenster.
      Google könnte mir aber nicht sagen ob es funktioniert, da die Beiträge (teilweise) sehr alt waren und ich nicht weiß ob die Technik bereits weiter ist.

      Ich wollte vorab wissen, ob jemand von euch damit Erfahrung hat.
      Gibt es vielleicht eine gute Antenne für innen?
      Wollte nicht erst viel Geld investieren um dann zu sehen das es nicht funktioniert.


      Besten Dank
      Antworten
Sat Schüssel im Wohn- oder...
Forum: Sat
198 Views:
14 Antworten:
Gestern, 10:07
von Reppo Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau


      Offiziell: Fußball-Bundesliga nicht mehr komplett bei Sky

      Fußball-Fans benötigen künftig Abos von Sky, Eurosport und DAZN, wenn sie weiterhin "alle Spiele" sehen möchten. Vor allem für Sky-Kunden gibt es deutliche Verschlechterungen.
      Von Markus Weidner


      Vor gut einem Jahr sind die Übertragungsrechte für die Spiele der 1. und 2. Fußball-Bundesliga neu vergeben worden. Mit Beginn der neuen Saison im August tritt die Neuregelung in Kraft. Der Pay-TV-Sender Sky hat dabei die Möglichkeit verloren, alle Bundesliga-Spiele zu übertragen. Für die Partien am Freitagabend sowie die (wenigen) Begegnungen am Sonntag um 13.30 Uhr und am Montagabend hat sich stattdessen Eurosport die Pay-TV-Senderechte gesichert.

      Nun ist der neue Rechteinhaber mit seinen Bezahlangeboten Eurosport 2 und Eurosport 360 auch über Sky zu empfangen, so dass die Hoffnung bestand, dass sich für fußballbegeisterte Sky-Kunden nicht viel ändert - abseits des Speicherplatzes auf der Fernbedienung für die von Eurosport verantworteten Übertragungen. Doch daraus wird wohl nichts. Bereits vor einigen Wochen gab es Hinweise darauf, dass Eurosport "seine" Spiele möglicherweise nur im Internet zeigen wird.

      Wie das Onlinemagazin Mobilfunk-Talk berichtet, hat Sky auf seiner Webseite die Hinweise auf Übertragungen von den Spielen der Fußball-Bundesliga nun entsprechend angepasst. So wirbt der Anbieter mit 572 Live-Spielen anstelle der bisherigen 612 Partien. Konkret werden Sky-Kunden 266 Begegnungen aus der 1. Fußball-Bundesliga sehen, aus der 2. Liga wird Sky weiterhin alle 306 Spiele übertragen. Hier bekommt der Sender sogar etwas mehr Exklusivität als bisher, denn die parallele Übertragung Montagsspiels bei Sport1 im Free-TV entfällt.

      Eurosport wird die Bundesliga über den Eurosport Player zeigen. Diesen gibt es im Web und per App. Auf diesem Weg wird das Angebot auch auf den meisten Smart-TV-Geräten weiter zu empfangen sein. Derzeit wird der Jahres-Pass für 39,99 Euro angeboten. Als Alternative ist über die Webseite des Anbieters auch ein Monats-Abo verfügbar, das mit 4,99 Euro zu Buche schlägt, aber ebenfalls eine einjährige Mindestlaufzeit voraussetzt.
      Champions League "ohne deutsche Konferenz"

      Wie berichtet wird die UEFA Champions League künftig nur noch im Pay-TV zu sehen sein. Hier tritt die Neuerung allerdings erst in der Saison 2018/19 in Kraft. Das Onlinemagazin Alles außer Sport berichtet nun, wie die Aufteilung der Spiele zwischen Sky und der Streaming-Plattform DAZN aussehen wird. Sky zeigt demnach alle Konferenzen und 34 Einzelspiele. DAZN überträgt 104 Spiele, bietet aber keine Konferenzen an.

      Allerdings darf Sky in den Konferenzen von keiner Mannschaft mehr als 30 Minuten zeigen. Das dürfte das "Aus" für die "deutsche Konferenz" bedeuten, bei der jeweils nur die Spiele mit deutscher Beteiligung einbezogen wurden. Mindestens eine dritte Begegnung muss der Sender mit einbeziehen. Bei den Einzelspielen hat Sky in der Gruppenphase mittwochs immer die Erstauswahl für die Spiele, die man übertragen möchte. Dienstags darf DAZN dreimal zuerst die Spiele benennen.

      Wie es im Bericht weiter heißt, zeigt DAZN im Achtel- und Viertelfinale die Hinspiele als Einzelspiel exklusiv. Bei Sky gibt es nur die Konferenz. Von den Rückspielen kann Sky vier Partien einzeln sowie alle Begegnungen in der Konferenz übertragen, bei DAZN sind die restlichen Einzelbegegnungen zu sehen. Die Halbfinals und das Endspiel werden auf beiden Plattformen zu sehen sein.

      In einer weiteren Meldung haben wir bereits darüber berichtet, wo Sie bereits ab Juli 2017 die Spiele der 3. Liga sehen können.

      Quelle: teltarif.de
      Antworten
Offiziell: Fußball-Bundesliga...
Forum: Szene News
274 Views:
6 Antworten:
21.Juni.2017, 17:00
von ChrisO Zum letzten Beitrag gehen
Sky Cinema in FTA
Forum: Sky Deutschland
304 Views:
12 Antworten:
21.Juni.2017, 01:47
von Thomas291178 Zum letzten Beitrag gehen
Post
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Mit der neuen siebten Version von dreamboxEDIT gibt es wieder ein großes Update mit einer ganzen Reihe an neuen Funktionen insbesondere bei der IPTV-Unterstützung.


      dreamboxEDIT ist der wohl bekannteste und wahrscheinlich auch am weitesten verbreitete Bouquet- und Settingseditor für Windows. Die Popularität ist nicht ganz unbegründet, schließlich ist der Funktionsumfang mit am Größten und der Editor wird sehr aktiv gepflegt, wie es die dreamboxEDIT-Rubrik zeigt.

      Mehr Funktionen für IPTV-Streams


      Neben den klassischen Verbreitungswegen wie DVB-S2 und DVB-T, wurde in letzter Zeit die Verbreitung von Live-Fernsehinhalten über IPTV-Streams immer populärer — es gab sogar den ein oder anderen Spartensender, der für eine kurze Zeit exklusiv über IPTV gesendet hat.
      Natürlich unterstützt die Dreambox (und übrigens auch dreamboxEDIT mindestens seit Version 5) das Hinzufügen, Bearbeiten und Abspielen von IPTV-Streams — doch die Funktionen werden mit jeder Version kontinuierlich erweitert und verbessert.


      Seit dem Update auf Version 7 können die Service-Referenzen (die als Identifikation für die Zuweisung von Picons dienen) vollständig innerhalb von dreamboxEDIT bearbeitet werden.
      Zudem können Service-Referenzen existierender Sender einfach per Drag and Drop auf IPTV-Streams übertragen werden, indem der existierende Sender mit gedrückter STRG-Taste auf einen IPTV-Stream abgelegt wird. Wird anschließend das Detailmenü des entsprechenden IPTV-Streams geöffnet, findet ihr die DVB/TS-Daten bereits eingetragen. Dies ist besonders dann praktisch, wenn IPTV-Streams normaler Sender als Alternative in die Senderliste hinzugefügt werden, man aber die Picons nicht unnötigerweise duplizieren möchte.



      Zu den IPTV-Contextmenüs sind mit dem automatischen Formatieren des Senderaumes sowie das direkte Umbenennen vorhandener IPTV-Sender auch zwei neue Optionen hinzugekommen. Diese sparen Zeit und Arbeitsschritte, da nun nicht mehr das IPTV-Menü aufgerufen werden muss.
      Um schnell testen zu können, ob ein eingetragener IPTV-Stream noch funktioniert, kann mit STRG-S der ausgewählte Stream geöffnet und abgespielt werden. Dies klappt jedoch nur, sofern auch VLC auf dem Computer vorhanden ist.

      Unterscheidung zwischen UHD, HD, SD, Radio und mehr


      Nachdem immer mehr HD und UHD-Sender auftauchen, gibt es in dreamboxEDIT nun eine praktische Neuerung, um unterschiedliche Sender einfacher auseinanderhalten zu können.



      Klein Symbole vor den Sendernamen helfen, schnell und einfach zwischen UHD, HD und SD zu unterscheiden.
      Kleine Symbole vor den Sendernamen zeigen an, ob es sich um einen UHD, HD, SD, H.265, Radio oder Daten-Sender handelt. So muss man sich nicht mehr auf den Sendernamen verlassen, zudem das „HD“-Kürzel in den Namen bald vielleicht sogar verschwinden wird.


      Neue Filter für dreamboxEDIT
      Mit der Einführung von UHD und der Unterstützung von DVB-T2 gibt es nun auch entsprechende Filtermöglichkeiten für die Senderliste.

      Verbesserungen „unter der Haube“


      Neben den vielen Neuerungen wurde natürlich auch „unter der Haube“ ein wenig aufgeräumt. So sollte dreamboxEDIT sich bei bestimmten Aktionen (wie beim wechseln zwischen Bouquets oder beim Laden von Picons) schneller anfühlen. Zudem wurde an manchen stellen die graphische Benutzeroberfläche verbessert.
      Eine wichtige Verbesserung gab es auch beim Deinstallationsprogramm von dreamboxEDIT, das nun wieder zuverlässig alle Spuren und Registry-Einträge löscht. Wer Probleme mit dreamboxEDIT haben sollte, kann nun als Workaround die De- und anschließende frische Neuinstallation als erste Maßnahme ausprobieren, die meist zum Erfolg führen sollte.
      Mit „Erlaube unbekannte Kanäle in den User Bouquets“ gibt es zudem eine neue Einstellungsmöglichkeit, die dreamboxEDIT nun davon abhält, unbekannte Sender mit noch aktiven Tanspondern aus den Bouquets zu löschen — diese werden stattdessen als „unbekannt“ angezeigt. Dies passiert in der Regel dann, wenn Programmanbieter die Frequenzen ihrer Sender ändern, nicht jedoch den gesamten Transponder abschalten. Dann können die ungültigen Sender anhand der Senderreferez oder der Picons schnell erkannt und gegen Sender mit der neuen Frequenz ausgetauscht werden. Ungültige Einträge ohne vorhandenen Transponder werden natürlich weiterhin automatisch aus den Bouquets gelöscht.

      Verbesserungen für dreamboxEDIT auf macOS mit Parallels Desktop

      dreamboxEDIT ist an sich ausschließlich für Windows entwickelt worden, wurde aber in letzter Zeit durch Wine und andere Tools auch für andere Plattformen verfügbar gemacht.
      Mit Version 7 wurde nun auch die Unterstützung für den so genannten Coherence Mode von Parallels Desktop eingeführt. Dieser Ermöglicht das Ausführen und Nutzen von Programmen, die zwar innerhalb einer virtuellen Maschine mit Windows laufen, jedoch zusammen mit anderen Fenstern und Programmen auf dem macOS Desktop angezeigt werden. Dies konnte ich übrigens auch erfolgreich mit dem Unity-Mode von VMware Fusion 8 testen.
      Die Unterstützung für Wine gibt es übrigens schon seit längerem, sodass dreamboxEDIT auch auf anderen Linux- und Unix-ähnlichen Systemen lauffähig gemacht werden kann.

      Durch Spenden finanziert


      Ich möchte an dieser Stelle noch darauf hinweisen, dass die Entwicklung von dreamboxEDIT ausschließlich durch Spenden finanziert wird.


      Wenn euch das Programm gefällt und ihr es regelmäßig nutzt, dann bitte ich eine Spende in Betracht zu ziehen. Denkt einfach daran, wie viel Zeit dreamboxEDIT euch schon gespart hat.
      Download der neuen Version

      Den offiziellen Download sowie Support gibt es wie immer im Dreamboard (eine Registrierung im Forum ist für den Download nicht nötig).
      Zusätzliche Support-Threads gibt es auch im IhaD-Board, Merlin-Forum sowie im Newnigma2-Forum.
      In den verlinkten Support-Threads findet ihr auch das vollständige Changelog dieses Updates.

      Quelle: http://www.dreambox-blog.com/

      Antworten
dreamboxEDIT 7.0: Startklar...
Forum: Dreambox allgemein
279 Views:
3 Antworten:
20.Juni.2017, 20:09
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
Post
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      DreamboxEDIT 5.1.0.2

      Code:
      Changelog:
      
      5.1.0.2
      
      - fixed error message in empty bouquet area when opening the context menu
      - some language file updates
      
      5.1.0.1
      - fixed picon upload
      
      5.1.0.0
      
      - added support for streaming services (non TS based IPTV/Radio services) in userbouquets
      - added menu for adding/editing of streaming services
      - added video streaming support for all box types
      - added new filter options for only new and only locked services
      - added option to re-enable the old style path selection dialog
      - added configurable local picons path per profile, if no path is defined the global local picon path is used
      - added deletion of temporary picon.zip after picon upload
      - added new skins: Deep, iOS dark, MacOS2, Mint, NextAlpha, Subway, Toxic, Windows 8, WMP 2008, Zest
      - added fix for the missing context menu in edit boxes
      - added new hints (no more flickering)
      - re-enabled the export of cable services/bouquets in Excel readable format
        Note: re-import of cable services/bouquets is not possible, all cable services will be skipped on re-import
      - fixed path selection dialog translation
      - fixed timeout issue with enabled active service/volume control/signal strength display
      - fixed error message while creating bouquet for one satellite
      - fixed error when sorting cable and terrestrial services in the compare window
      - some minor fixes

      Antworten
DreamboxEDIT >7.1.0.0<
Forum: Dreambox allgemein
805 Views:
21 Antworten:
20.Juni.2017, 20:08
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau


      Filme auch kaufen: Aus Sky Select wird Sky Store

      20.06.2017, 09:00 Uhr, fp
      Der Pay-TV-Anbieter unterzieht seinem Dienst Sky Select ein Tuning: Und dem neuen Namen Sky Store kann man ab sofort Filme nicht mehr nur leihen, sondern auch kaufen - mehrere Wochen vor Blu-ray- bzw. DVD-Start.

      Mit dem Slogan "Sofort. Überall. Für immer." startet Sky heute Sky Store in Deutschland und Österreich. Damit erweitert Sky sein bisheriges Angebot an einzeln abrufbaren Filmen, welches bisher unter dem Label Sky Select firmierte. Sky Store soll Abonnenten ein noch größeres Angebot an Filmen direkt nach dem Kino bieten.

      Besonderheit ist Sky zufolge, dass die Filme bereits bis zu zwei Wochen vor DVD- oder Blu-ray-Start verfügbar sind. Die Filme können sie damit nicht wie bisher nur leihen, sondern auch kaufen. Zusätzlich zur digitalen Version erhalten Abonnenten per Post automatisch wahlweise eine DVD oder Blu-ray direkt nach Hause geschickt, grundsätzlich ohne extra Versandkosten.

      So haben Sky Filmfans schnell Zugriff auf exklusive Blockbuster wie "John Wick: Kapitel 2", "T2 Trainspotting", "Logan – The Wolverine" (29.6.) und "Die Schöne und das Biest" (28.7.). Alle Filme können mit der Fernbedienung des Sky+ und Sky+ Pro Receivers sowie im Web bestellt und sofort angeschaut werden. Auch für unterwegs bieten die Sky Store Apps auf iOS- oder Android-Smartphones und - Tablets die Möglichkeit, die persönliche Filmsammlung immer dabei zu haben. Sobald die DVD oder Blu-ray veröffentlicht wurde, halten Kunden auch die dazugehörige DVD oder Blu-ray in ihren Händen.

      Egal auf welchem Gerät der Film gestartet wurde, er kann auf dem jeweils anderen Gerät nahtlos weitergesehen und mit der App sogar zur Offline-Nutzung heruntergeladen werden. Sky Abonnenten haben mit Sky Store die Wahl, ob sie einen Film leihen (zuvor Sky Select) oder digital kaufen, sofort ansehen und innerhalb von wenigen Tagen den Film als DVD oder Blu-ray im Briefkasten haben. Darüber hinaus können Filmfans viele Blockbuster bereits parallel zum Kinostart vorbestellen und sofort ansehen, sobald der Film verfügbar ist. Mit Sky Store und Sky Cinema untermauert Sky seine Position als erste Adresse für Filmfans in Deutschland und Österreich.

      Unter dem Namen Sky Select bietet der Pay-TV-Anbieter sehen Kunden weiterhin live Pay-per-View-Events wie Fußball, WWE, Konzerte oder Boxen. Über die linearen Pay-per-View-Sender (Sky Select) können sie nach wie vor auch Filme zu festen Startzeiten bestellen und einmal anschauen.

      Quelle: digitalfernsehen.de
      _____________________

      Kleiner Nachtrag:
      Online-Filme mit DVD sollen zusammen rund 16 Euro inklusive Versand kosten, für Blu-ray-Scheiben verlangt der Sender einen Aufschlag von zwei bis drei Euro.
      Antworten
Filme auch kaufen: Aus Sky...
Forum: Szene News
130 Views:
1 Antworten:
20.Juni.2017, 18:14
von uhdler Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Softcam.Key (PowerVU Emu)
      Code:
      P 00A0 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 00B0 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 00C0 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 00D0 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 00E0 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe - Turkish(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540      
      P 00F0 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540        // ENG, CZE, HUN
      P 0100 01 FE78682E082A27 # Animal Planet Europe DVB(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0140 01 FE78682E082A27 # Discovery Central Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0150 01 FE78682E082A27 # Discovery Central Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0160 01 FE78682E082A27 # Discovery Central Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0170 01 FE78682E082A27 # Discovery Central Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0180 01 FE78682E082A27 # Discovery Central Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 06E0 01 FE78682E082A27 # Discovery Life Poland(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 06F0 01 FE78682E082A27 # Discovery Life Poland(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0710 01 FE78682E082A27 # Discovery Life Poland(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0320 01 FE78682E082A27 # Discovery Middle East(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0330 01 FE78682E082A27 # Discovery Middle East(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0340 01 FE78682E082A27 # Discovery Middle East(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0460 01 FE78682E082A27 # Discovery Poland(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0470 01 FE78682E082A27 # Discovery Poland(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0650 01 FE78682E082A27 # Discovery World(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0660 01 FE78682E082A27 # Discovery World(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0670 01 FE78682E082A27 # Discovery World(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0680 01 FE78682E082A27 # Discovery World DVB Test(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0690 01 FE78682E082A27 # Discovery World Turkish(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 06A0 01 FE78682E082A27 # Discovery World - Czech(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 01E0 01 FE78682E082A27 # ID Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540                   // ENG, POL, HUN, RUS
      P 01F0 01 FE78682E082A27 # ID Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540                   // ENG, POL
      P 0200 01 FE78682E082A27 # ID Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540                   // ENG, HUN
      P 0210 01 FE78682E082A27 # ID Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540                   // ENG, RUS
      P 0250 01 FE78682E082A27 # ID Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540                   // ENG, ARA
      P 0220 01 FE78682E082A27 # ID Europe Nordic Subs(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540       // ENG, RUS
      P 0240 01 FE78682E082A27 # ID Europe Nordic Subs DVB(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540   // ENG, RUS
      P 0230 01 FE78682E082A27 # ID Europe Turkish(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540           // ENG, TUR
      P 0280 01 FE78682E082A27 # ID Xtra Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540              // ENG, HUN, RUS, TUR
      P 0290 01 FE78682E082A27 # ID Xtra Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540              // ENG, BUL, CZE, SLO
      P 02B0 01 FE78682E082A27 # ID Xtra Europe  - Russian(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540   // ENG, RUS
      P 02A0 01 FE78682E082A27 # ID Xtra Europe - Hungarian(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540  // HUN
      P 02C0 01 FE78682E082A27 # ID Xtra Europe - Turkish(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540    // TUR
      P 05A0 01 FE78682E082A27 # Science Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 05C0 01 FE78682E082A27 # Science Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 05D0 01 FE78682E082A27 # Science Europe(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 0600 01 FE78682E082A27 # Science Europe - Czech(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 05E0 01 FE78682E082A27 # Science Europe DVB Test(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      P 05F0 01 FE78682E082A27 # Science Europe Turkish(Discovery-Europe), 4.8°E 12226-H-25540
      Down
      Antworten
PowerVU 4.8E>Update...
Forum: Sonstige
1566 Views:
63 Antworten:
20.Juni.2017, 17:23
von Ricky71 Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Bulsat/Polaris (Hellas Sat-39°E)
      Ident 060400

      Key: 02/04
      Hex: 07B6289B43AEE146B32DF989B3B73468
      Antworten
Bulsat/Polaris (39°E) >Update...
Forum: Irdeto
2632 Views:
144 Antworten:
20.Juni.2017, 15:28
von Fellfresse Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Hallo,
      Hab jetzt auch mal ein Problem,

      Habe seit kurzem eine Uno 4k mit dem neuen FCB Tuner.
      habe alle im Vti (immer aktuell) auf aktiviert.

      Leider frägt oscam dann aber mehrere Knäle auf meinem Proxy ab, obwohl ich nur einen Sender schaue.
      dadurch habe ich als aussetzer in dem Kanal den ich schaue.
      zum Teil über 400ms und höher je nachdem wieviele TV´s im Haushalt laufen.

      Deaktiviere ich alle Tuner bis auf Tuner A funktioniert es wieder wie sonst mit einer abfrage und zwar mit dem Kanal den ich schaue.


      Hat jemand eine Idee?

      Edit: Hab jetzt ein Log und nochmals getestet mit 2 Tuner aktiv und dann nur mit einem. Bei 2 Tuner aktiv wird ein zweiter Kanal abgefragt schaue diesen aber nicht.
      Welcher Kanal er nimmt und warum weiss ich nicht.

      Hier ein

      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Host name = vuuno4k
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Release = 3.14.28-1.12
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Version = #1 SMP Sun Dec 4 10:21:35 CET 2016
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Machine = armv7l
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Stb model = dm8000
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Stb vumodel = vuuno4k
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) Stb boxtype = vuuno4k
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) creating pidfile /tmp/.oscam/oscam.pid with pid 3661
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (config) userdb reloaded: 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) signal handling initialized
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (reader) RaspberryPi [cs378x] creating thread for device 192.168.178.254
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (stat) loadbalancer: could not open /tmp/.oscam/stat for reading (errno=2 No such file or directory)
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) waiting for local card init
      • 2017/06/19 20:32:34 20C012A4 p (reader) RaspberryPi [cs378x] proxy 192.168.178.254:10960
      • 2017/06/19 20:32:34 20C012A4 p (reader) RaspberryPi [cs378x] proxy initialized, server 192.168.178.254:10960
      • 2017/06/19 20:32:34 594C133F h (webif) webif: decompressed 184522 bytes back into 434792 bytes
      • 2017/06/19 20:32:34 594C133F h (webif) HTTP Server running. ip=0.0.0.0 port=83
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (main) init for all local cards done
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (emmcache) loading emmcache disabled since no reader is using it!
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (emmcache) loading emmstats disabled since no reader is using it!
      • 2017/06/19 20:32:34 00000000 s (anticasc) anti cascading disabled
      • 2017/06/19 20:32:34 65D756B9 c (client) plain dvbapi-client granted (dvbapi, au=auto (1 reader))
      • 2017/06/19 20:32:34 65D756B9 c (dvbapi) dvbapi channelcache loaded from /etc/tuxbox/config/oscam.ccache
      • 2017/06/19 20:32:34 65D756B9 c (dvbapi) Detected /dev/dvb/adapter0/demux0 Api: 0, userconfig boxtype: 1 maximum amount of possible filters is 32 (oscam limit is 32)
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 ecmpid 0 CAID: 1850 ECM_PID: 021E PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 ecmpid 1 CAID: 1838 ECM_PID: 09EC PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 ecmpid 2 CAID: 098E ECM_PID: 1E5B PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 found 3 ECMpids and 4 STREAMpids in caPMT
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 trying to descramble PID 2 CAID 098E PROVID 000000 ECMPID 1E5B ANY CHID PMTPID 0103 VPID 0215
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 1 ecmpid 0 CAID: 1850 ECM_PID: 0214 PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 1 ecmpid 1 CAID: 1838 ECM_PID: 09E2 PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 1 ecmpid 2 CAID: 098E ECM_PID: 1E5A PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 1 found 3 ECMpids and 5 STREAMpids in caPMT
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 1 trying to descramble PID 2 CAID 098E PROVID 000000 ECMPID 1E5A ANY CHID PMTPID 0102 VPID 020B
      • 2017/06/19 20:32:39 20C012A4 p (reader) 192.168.178.254: resolved ip=192.168.178.254
      • 2017/06/19 20:32:39 20C012A4 p (reader) RaspberryPi [cs378x] connecting to 192.168.178.254:10960
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 found 3 ECMpids and 4 STREAMpids in PMT
      • 2017/06/19 20:32:39 20C012A4 p (camd35) RaspberryPi CMD05 AU request for caid: 098E auprovid: 000000
      • ----------------------------------------Hier doppelte abfragen mit 2 Tunern--------------------------------------------------------------------------------------------------------
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4E/7D66/7B:28DE3E866FD860E9374D043392512395): found (116 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:32:39 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:AABE39E80FB49DD4CC171F09AC4B9FF1): found (215 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:32:40 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:2A95ACE8C1A959A7DE191726CC59B354): found (115 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:32:41 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4E/7D66/7B3307950EB1AB2BD92E7C208435DB8CC): found (115 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:32:50 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:E43DDF7D159F1393EBD804A232100355): found (116 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:32:51 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4E/7D66/7B:8FA001EB54BCE3D21BDBA219AAEAB8CF): found (115 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:00 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:20493B894323DCDA37FAC5AE2C2DD760): found (114 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:01 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4E/7D66/7B:81C718C56FB07EAC420942C309AC7624): found (113 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:10 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:69A2CBDD5BCFCB26CB156F900D1FCEE6): found (116 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:11 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4E/7D66/7B:1B36D225091347C45B32F9BD204EB01B): found (114 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:15 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 stop descrambling program number D73F (098E@00000073F unknown)
      • 2017/06/19 20:33:15 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 1 stop descrambling program number 7D66 (098E@000000:7D66 unknown)
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 ecmpid 0 CAID: 1850 ECM_PID: 021E PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 ecmpid 1 CAID: 1838 ECM_PID: 09EC PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 ecmpid 2 CAID: 098E ECM_PID: 1E5B PROVID: 000000
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 found 3 ECMpids and 4 STREAMpids in caPMT
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 trying to descramble PID 2 CAID 098E PROVID 000000 ECMPID 1E5B ANY CHID PMTPID 0103 VPID 0215
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:F0EA59754A79A184607B7D491E62A6B4): found (2 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:21 65D756B9 c (dvbapi) Demuxer 0 found 3 ECMpids and 4 STREAMpids in PMT
      • -----------------------------------------Hier eine Abfrage mit einem Tuner-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      • 2017/06/19 20:33:30 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:988E7EDAEBD7DE638863666C7433CAB4): found (117 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:40 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:776FA25BF8E396EA3377394E8A8C82BD): found (115 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:33:50 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:9D0E2F491261FA704179BD6A0CE745AB): found (115 ms) by RaspberryPi
      • 2017/06/19 20:34:00 65D756B9 c (ecm) dvbapi (098E@000000/1D4D/D73F/7B:CA82D71D97D96B0FEC2D7F08935EAF8D): found (115 ms) by RaspberryPi







      Grüsse schlaghammer
      Antworten
(gelöst)Oscam DVB-C FCB...
Forum: oscam
67 Views:
6 Antworten:
19.Juni.2017, 20:03
von schlaghammer Zum letzten Beitrag gehen
Post Lucas70 hat heute Geburtstag
Forum: Boardnews
22 Views:
4 Antworten:
18.Juni.2017, 21:13
von Blechverdreher Zum letzten Beitrag gehen
Post
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Nachdem der Triple-Tuner nun seit einigen Wochen auf dem Markt ist, hatte ich nun endlich die Gelegenheit,
      den Triple-Tuner mit dem neuen Dreambox-Flagschiff auszuprobieren.


      DVB-S2X und DVB-T2/C

      Wer sich jetzt fragt, was es sich eigentlich mit dem Triple-Tuner auf sich hat, den möchte ich auf den letzten Artikel hier im Dreambox-Blog verweisen,
      in dem ich bereits die technischen Details des Tuners ausführlich vorgestellt habe.

      Code:
                                    All in One: Triple-Tuner mit DVB-S2X und DVB-T2/C                     
      Nachdem der neue DVB-T2/C-Tuner erst  kürzlich veröffentlicht wurde, hat Dream nun nachgezogen: 
      Ein  Triple-Tuner, der DVB-S2X, DVB-T2 und DVB-C in Einem unterstützt!
      Werbung Erweiterbarkeit durch Tuner Eines der praktischen Features von  Dreamboxen ist,
      dass diese in der Regel durch Tuner einfach nach- bzw.  auf neue Empfangswege umgerüstet werden können.
      Dies ist besonders dann  wichtig, wenn neue Standards … All in One: Triple-Tuner mit DVB-S2X und DVB-T2/C weiterlesen
      
      
      Dreambox-Blog
      

      Kompatibel mit DM900 UHD, DM7080 und DM820


      Der Triple-Tuner ist mit der aktuellen Dreambox-Generation kompatibel und kann problemlos
      mit der DM820, DM7080 und natürlich auch mit der DM900 UHD betrieben werden.






      Ich habe den Tuner erfolgreich mit der DM820 und DM900 UHD ausprobiert und der Tuner wurde automatisch von DreamOS erkannt —
      dies klappt allerdings nur, wenn ein aktuelles OE 2.5 Image (DreamOS) installiert wurde.


      Bei der DM820 und DM7080 gibt es eine kleine Einschränkung, sofern der Tuner zum Empfang von DVB-T2 in Deutschland benutzt werden soll.

      Alle hochauflösenden Sender werden dort im h.265-Codec verbreitet, der von den älteren Dreamboxen
      auf Grund von Hardwarebeschränkungen nicht dekodiert werden kann.
      Mit der neuen Prozessorgeneration der DM900 UHD ist dies jedoch kein Problem,
      dort werden alle HD-Sender über DVB-T2 problemlos wiedergegeben.



      Einbau in die DM900 UHD



      Der Einbau des Tuners in die DM900 UHD (wie auch in die anderen Dreambox-Modelle) ist relativ einfach und schnell.
      Zunächst muss das Gehäuse von der Dreambox abmontiert, und der vorherige Tuner ausgebaut werden.






      Der Tuner ist mit einer kleinen Schraube am Gehäuse fixiert, die an der Außenseite zunächst gelöst werden muss,
      bevor der Tuner herausgenommen werden kann.

      Anschließend kann der Triple-Tuner eingesetzt, und mit der Schraube gesichert werden.






      Die Ausmaße des Tuners sind mit dem Twin-DVB-S2-Tuner fast identisch, sodass es beim Verbauen
      des Tuners selbst in den kleineren Dreamboxen keinerlei Probleme gibt.



      Konfiguration



      Nach dem Verbauen des Tuners kann dieser direkt in den Empfangseinstellungen konfiguriert werden.
      Es handelt sich um einen Triple-Tuner, jedoch können immer nur zwei Tuner gleichzeitig aktiv sein.

      Daher werden in der Tuner-Auswahl auch nur zwei Tuner, jedoch pro Tuner drei Empfangswege angezeigt.






      Dies heißt jedoch nicht, dass nur zwei der drei Empfangswege konfiguriert werden können.
      Es kann frei ausgewählt werden, welche Empfangswege für einen Tuner aktiv sein sollen — dies können auch DVB-C, -T2 und -S2 gleichzeitig sein.
      Im Betrieb entscheidet die Dreambox dann automatisch je nach Sender, welcher Empfangsweg von welchem Tuner genutzt werden soll.


      Zwar hat der Triple-Tuner nur einen Koaxialeingang für DVB-T2 und DVB-C,
      jedoch können mit einem kleinen Trick beide Empfangswege angeschlossen werden.

      Hierzu ist nur ein einfacher 5V-Umschalter nötig, und die Dreambox wird dann automatisch zwischen DVB-C und DVB-T2 umzuschalten.

      Einen solchen Umschalter gibt es für nur wenige Euro im Fachhandel.



      Hinzufügen von Alternativen für den Mischbetrieb


      Der Triple-Tuner ist sicherlich dann spannend, wenn nur ein Kabel von der Satellitenschüssel zum Receiver gelegt wurde
      und ein weiteres nicht einfach nachgerüstet werden konnte.

      Dann bietet der Triple-Tuner mit DVB-T2 eine sehr kostengünstige Möglichkeit, den Empfangsweg zumindest für ein paar Sender zu erweitern.


      Mit DreamOS müssen auch nicht separate Bouquets für jede Empfangsart eingerichtet werden — denn es können jedem Sender so genannte
      „Alternativen“ zugewiesen werden.

      Hierzu muss der gewünschte Sender in der Kanalliste bzw. Bouquet ausgewählt, und anschließend die Menü-Taste gedrückt werden.





      In dem Auswahlmenü gibt es nun den Punkt „Alternativen hinzufügen“.

      Dieser öffnet die bekannte Kanalliste, in der mindestens ein Kanal als Alternative
      ausgewählt werden kann (die Kanäle in weißer Schrift sind die aktiven Alternativen).






      Am Beispiel von „Das Erste HD“ kann nun in Satelliten > Terrestrisch gewechselt und dort mit der OK-Taste
      „Das Erste HD“ als Alternative ausgewählt werden.

      Es können übrigens pro Sender eine beliebige Anzahl an Alternativen zugewiesen werden.






      Wurden die Alternativen erfolgreich hinzugefügt, können nun durch nochmaliges Betätigen
      der Menü-Taste alle zugewiesenen Alternativen angezeigt und gelöscht werden.

      Je nach dem welcher Sender geschaut werden soll, und welche Tuner bzw. Empfangsarten zur Verfügung stehen,
      wählt DreamOS nun automatisch anhand der Alternativen den sinnvollsten Empfangsweg aus
      und ein weiteres Einstellen oder manuelles Eingreifen ist nicht mehr nötig.



      Wem das Zuweisen von Alternativen über DreamOS zu umständlich ist, kann hierfür auch dreamboxEDIT oder andere PC-Tools benutzen.


      Triple-Tuner mit DVB-S2X als sinnvolle Erweiterung


      Der Triple-Tuner ist vor allem in Verbindung mit der DM900 UHD eine spannende Erweiterung,
      da hierdurch der Empfang von hochauflösenden DVB-T2 ermöglicht wird.

      Doch auch die Möglichkeit, DVB-C und DVB-S2 gleichzeitig empfangen zu können,
      macht den Triple-Tuner für bestimmte Nutzer aller aktuellen Dreamboxen
      (und vor allem derer, die nur einen Tuner-Slot haben) eine Überlegung wert.


      Zudem sollte hier nicht unerwähnt bleiben, dass der Triple-Tuner mit DVB-S2X kompatibel ist.
      Hierbei handelt es sich um einen neuen Übertragungsstandard, der vor allem mit der Einführung von UHD wichtig werden wird.
      Zwar wird noch nicht über DVB-S2X gesendet, jedoch ist man mit dem Triple-Tuner und der DM900 UHD gut für die Zukunft gewappnet.


      Der Triple-Tuner ist bereits im Handel verfügbar und kann für 99,- Euro erworben werden.


      Quelle: https://www.dreambox-blog.com/
      Antworten
Triple-Tuner ausprobiert mit...
Forum: Dreambox allgemein
96 Views:
4 Antworten:
18.Juni.2017, 20:36
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
V13 Verlängerung
Forum: Sky Deutschland
251 Views:
10 Antworten:
18.Juni.2017, 19:06
von Morbid Angel Zum letzten Beitrag gehen
Post
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Filmvorschau Woche 04/2013

      Im neuen Jahr testen wir mal was neues. Statt einzeln über Filme von einzelnen Sendern zu berichten, versuchen wir es mal mit einer wöchentlichen Vorschau für alle Sender.

      Das hat gleich mehrer Vorteile. Zum einen gibt’s nicht für alle Sender Programmdaten für den kompletten Monat, zum anderen kommen so auch mal andere Sender in den Blickpunkt. Die Spice News bleiben aber so wie sie sind.

      Die Vorschau gibt’s jetzt erst mal jeden Freitag, und bereichtet über neue Filme auf den Sendern die hier auf Sat-Erotik.de als Programmvorschau angeboten werden.

      Beginnen wir mit

      Dorcel TV

      Marc Dorcel [Frankreich]
      Claire Castel Pornochic 23 [Compilation] | Sa. 19.01.2013, 00:00
      Ausschnitte aus Filmen mit Claire Castel

      Lolitas Russian Institute Lesson 16 [Teen] | Mo. 21.01.2013, 00:00
      16. Ausgabe der Russian Institute Reihe. Neue sexy Geschichten aus dem russischen Elite Internat.

      Wicked Pictures [USA]
      Jessica La Professionnelle [Porno] | So. 20.01.2013, 00:00
      US Porno in dem es um verschiedene Arten von Sex geht (Fessel Spiele, Voyeurismus...)


      Daring TV

      Hier gibt’s wieder neue Viv Thomas Lesbian Movies und Hetero Movies

      Viv Thomas [England]
      Triangle [Gonzo] | Fr. 18.01.2013, 23:00
      Heute Abend, ein typischer Gonzo Streifen

      No Fear In Love [Lesbian] | Sa. 19.01.2013, 23:00
      Film mit diversen Lesbian Szenen mit weniger bekannten Girls

      I Dream Of Jo [Lesbian] | Fr. 25.01.2013, 23:00
      Wer träumt nicht gern von Jo. Viv Thomas Special mit Ausschnitten aus ihren Filmen. Mit den bekannten Budapest Girls wie Eve Angel, Sandra Shine und natürlich Jo

      Prim & Improper [Lesbian] | Sa. 26.01.2013, 23:00
      Handlung, es geht um vornehme Frauen, die auf einen Familientreffen ihren Spass haben. Sie wollen mal was neues ausprobieren, und zwar Sex mit anderen Frauen. Auch hier sind die bekannten Budapest Girls zu sehen.

      MILF Lovers #26 [Milf] | So. 27.01.2013, 02:16
      Diesmal nicht von Viv Thomas. Es geht um Milf Sex, scharfe Mütter wollen natürlich auch Sex.


      Redlight HD

      Sugar Sweet [] | Sa. 19.01.2013, 02:11
      A Nice Couple [] | So. 20.01.2013, 02:23
      Flirting With Us [] | Mo. 21.01.2013, 02:43
      Heating It Up [] | Di. 22.01.2013, 02:23
      A Classy Way [] | Mi. 23.01.2013, 02:52

      Angaben zum Inhalt sind hier schwierig, da es keine Infos gibt, da es keine richtigen Filme sind. Laut Programmvorschau sind die Filme Clips von 21Sextury. Jedenfalls kommt man zu dem Schluss, wenn man diesen Zusatz „21SPP0“ deutet. Bei den ATV Filmen steht so was davor „ATV043HD“

      Es sind also alles Clips. Meist typische Hetero Clips, es gibt aber auch Lesbian Clips. Vom Titel würde „Sugar Sweet“ in diese Kategorie passen. Neue ATV Movies gibt’s bis zum Monatsende keine mehr.


      Free-X TV

      Devils Film [USA]
      Anal Sluts #7 Part 4 [Anal] | So. 20.01.2013, 05:41
      US Anal Film, nix besondees

      Pink Visual [USA]
      Orgie Sex Parties Vol 02 Part 3 [Gonzo] | Sa. 19.01.2013, 21:19
      Ebenfalls ein US Gonzo / Gangbang / Amateur Film.
      Quasi wie Girls Gone Wild, bloß versauter und mit geringen Frauenanteil.


      Frenchlover TV


      Frenchlover TV [Frankreich]
      SEXO TIPS - La Minute du Docteur #11 [Education] | Sa. 19.01.2013, 00:00
      SEXO TIPS - La Minute du Docteur #12 [Education] | So. 20.01.2013, 00:01
      SEXY DOCS - Au Théatre Sucoir [Education] | So. 20.01.2013, 01:57
      SEXY SHOWS - Reine du Tuning [Education] | So. 20.01.2013, 04:39
      5 Minutes le Betisier [] | Fr. 25.01.2013, 04:46

      Bei den Filmen dürfte es sich alles um Filme von Frenchlover selbst handeln. Die produzieren ja auch Filme. Das meiste sind Education also Aufklärungs Dokus.

      Histoire de Sexe [] | So. 20.01.2013, 00:22
      Das dürfte zumindest ein French Porno sein, aber auch hier findet man keine Infos im www.


      So das wäre sie, die erste Wochenvorschau. Falls wir weiterhin über die Filme informieren sollen, können sie das gerne in den Kommentaren posten. Genau wie Verbesserungsvorschläge für eventuell noch kommende Film Infos.


      Quelle:

      Antworten
Wöchentliche Filmvorschau der...
Forum: Sat
2330 Views:
230 Antworten:
18.Juni.2017, 18:06
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
Exclamation Inhaltsverzeichnis - E2WORLD...
Forum: FAQ
1342 Views:
81 Antworten:
18.Juni.2017, 17:58
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
Post
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau


      - Menü -> "Standby / Neustart" -> Wartungsmodus

      - Im WebIF: Power -> Recovery Reboot

      - Per Telnet / SSH: to-the-rescue

      - Box herunterfahren (Standby) und dann Power-Taste vorne an der Box drücken
      und gedrückt halten bis der Countdown im Display abgelaufen ist

      Wenn du eine der 4 Methoden gemacht hast, sollte die Box im Rescue-Loader sein und im Display wird eine URL angezeigt.
      Diese URL im Display, kann dann mit dem Browser aufgerufen werden.



      Antworten
Dreambox 900 UHD 4K richtig...
Forum: Dreambox 900 UHD 4K
554 Views:
2 Antworten:
18.Juni.2017, 17:55
von Tuppel Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau

      Hallo,ich habe eine Problem mein v14 karte wird nicht hell oscam Status (carddok 31 entitlements) client sind auch online und beim payload 00 10 20 00 xxxx kann man noch was machen

      Antworten
Sky v14 payload
Forum: oscam
1057 Views:
44 Antworten:
18.Juni.2017, 10:43
von playboy1 Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau


      ZDF verliert, Sky gewinnt: Mehr Details zu Champions League

      13.06.2017, 13:42 Uhr, Michael Rossmann
      Jubel bei Sky und DAZN, Enttäuschung beim ZDF. Die UEFA hat die Medienrechte der Champions League neu vergeben. Das führt zu einem Einschnitt.


      Für Fußball-Fans wird es teurer: Die Champions League verschwindet von 2018 an komplett ins Pay-TV. Sky sicherte sich die exklusiven Medienrechte bis 2021 und arbeitet mit der Streaming-Plattform DAZN zusammen, die Sublizenzen erhält. Der am Dienstag veröffentlichte Vertrag stellt eine Zäsur in der Fernseh-Berichterstattung über Fußball in Deutschland dar.

      Das ZDF ist in dem Bieterverfahren leer ausgegangen. Der öffentlich-rechtliche Sender darf nur noch in der kommenden Saison 18 Spiele im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Noch nicht vergeben ist das Rechtepaket für die Europa League.

      "Für die Fußballfans ist die Verlagerung ... in das Pay-TV eine schlechte Nachricht", sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut am Dienstag. "Europäischer Spitzen-Fußball wird zu einem exklusiven Angebot für deutlich weniger Zuschauer als bisher."

      Nur in einem Fall gäbe es ein Champions-League-Spiel ohne zusätzliche Bezahlung - wenn ein deutscher Verein im Endspiel steht. Im Rundfunk-Staatsvertrag ist unter anderem festgelegt, dass das Finale in so einem Fall nicht ausschließlich im Pay-TV gezeigt werden darf.

      Für Sky wäre das mit seinem frei zugänglichen News-Kanal kein Problem, diese rechtliche Vorgabe umzusetzen. Diese Ausnahme gilt auch, wenn im Endspiel der Europa League ein deutscher Club beteiligt sein sollte.

      Über die Kosten machte Sky keine Angaben. Branchen-Experten schätzen, dass das Dreijahrespaket für die Rechte mehrere hundert Millionen Euro kostet. Die UEFA kassiert damit auch auf dem deutschen Markt wesentlich mehr Geld als bisher. Zuvor hatte der Fußball-Verband bereits in Großbritannien nach übereinstimmenden Medienangaben einen Rekord-Vertrag über 1,2 Milliarden Pfund (1,38 Milliarden Euro) mit BT Sports abgeschlossen. Sky ging auf der Insel leer aus.

      Der UEFA geht offensichtlich nur noch ums Geld. In der Champions League gibt es von 2018 an zusätzliche Anstoßzeiten und mehr Fix-Starter aus den großen Ligen - und nun ein Verschwinden des Wettbewerbs in den Bezahlbereich. Das dürfte neben den Fans auch die Sponsoren des teilnehmenden Clubs ärgern.

      Die Aufteilung der Spiele zwischen Sky und DAZN ist noch unklar. Wer welche Spiele zeigen wird, ließen die Medienunternehmen am Dienstag offen. Wenn es einzelne Spiele ausschließlich auf der Streamingplattform zu sehen gibt, müssten Sky-Kunden ein zusätzliches Abonnement erwerben, um das gewohnte Komplett-Angebot zu haben. Das kostet bei DAZN derzeit 9,99 Euro im Monat.

      Für Sky ist der Kauf der Rechte ein Coup. Der Pay-TV-Sender bekommt endlich mehr Exklusivität und hat mit dem Deal einen neuen Konkurrenten eingebunden. Da das Sport-Streamingportal DAZN nur Sublizenz-Nehmer ist, dürfte Rechtegeber Sky entscheiden, welche Spiele er exklusiv zeigt.

      "Wir sind mit dem Ausgang der Rechte-Ausschreibung sehr zufrieden", sagte Sky-Chef Carsten Schmidt in einer Mitteilung. Erfreut zeigte sich auch DAZN-Boss James Rushton: "Wir sind extrem stolz, die UEFA Champions League ab der Saison 2018/2019 auf DAZN anbieten zu können."

      Für das ZDF ist der Verlust der Champions League ein weiterer Rückschlag. Der öffentlich-rechtliche Sender verlor - gemeinsam mit der ARD - zuletzt die Olympia-Rechte an Discovery/Eurosport sowie ein großes Paket mit Länderspielen der Fußball-Nationalmannschaft an RTL.

      "Wir hätten unseren Zuschauern gerne auch über 2018 hinaus die Livespiele der Champions League gezeigt. Deshalb hat das ZDF ein sehr gutes Angebot abgegeben", sagte Bellut, ohne einen Betrag zu nennen. "Als beitragsfinanzierter Sender gab es dafür allerdings eine klar definierte Obergrenze. Wir sind auch ohne die Rechte wettbewerbsstark und haben Alternativen."

      Quelle: digitalfernsehen.de
      ___________________________

      Weiterer Beitrag zum Thema: Sky sichert sich exklusive Champions-League-Rechte - Update

      Update v. 14.06.2017: Champions-League-Rechte: Fragen und Antworten zum neuen Deal
      Antworten
ZDF verliert, Sky gewinnt:...
Forum: Szene News
224 Views:
6 Antworten:
17.Juni.2017, 17:20
von Morbid Angel Zum letzten Beitrag gehen
  • [ Vorschau]
    • Themenvorschau
      Moin
      Wie ist der aktuelle Stand bei neueren ios Versionen also ab ios 10.1?
      Antworten
Frage: Stand Jailbreak ios...
Forum: iPhone
312 Views:
13 Antworten:
16.Juni.2017, 18:28
von Capt.Solo Zum letzten Beitrag gehen